Anzeige

Nürtingen

Afrikanische Rhythmen brachten tolle Stimmung

03.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Liederkranz Reudern feierte sein Sommerfest und zeigte dabei seine musikalische Vielfalt

NT-REUDERN (pm). Vor Kurzem feierte der Liederkranz Reudern sein erstes Sommerfest. Bei strahlendem Sonnenschein kamen zahlreiche Zuhörer um den afrikanischen Klängen der Reuderner Chöre in der Gemeindehalle zuzuhören oder auf dem Schulhofgelände sich afrikanische und deutsche Leckereien schmecken zu lassen. Nach der Begrüßung durch Gabi Mellert brachten die Kinder des erst im Januar neu gegründeten Chores mit dem Namen „Reuderner Hirschle“ gemeinsam mit den Dettinger Eintrachtspatzen unter der Leitung von Martina Sturm die Halle gleich zu Beginn in Afrikastimmung.

Ob mit Salimbonani, Si ma ma ka, Africa oder weiteren Liedern – bis zum Schluss konnte man ihnen den Spaß am Singen und rhythmischen Bewegen ansehen. Auch die beiden, gemeinsam mit dem SwingChor gesungenen Lieder brachten eine tolle Stimmung in die Halle. Nacheinander zeigten der Gesamtchor und der Männerchor ihre musikalische Vielfalt mit Liedern wie The Lion Sleeps Tonight, Island in the Sun, Spiel noch einmal für mich Habanero, Ich war noch niemals in New York oder Griechischer Wein, Rolling home, Seemann und Montana de Fuego.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Anzeige

Nürtingen