Nürtingen

Ärzte der Kreiskliniken streiken ab Montag wieder

05.06.2010, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstand ist unbefristet – Notfälle werden behandelt

NÜRTINGEN. Nachdem der Streik der Klinik-Ärzte vor drei Wochen zu keinem Verhandlungsergebnis mit dem Verband der kommunalen Arbeitgeber (VKA) führte, steht ab Montag die nächste Streikrunde an. Betroffen sind wieder alle vier Kliniken des Landkreises Esslingen.

Wie Ärztevertreter und Klinikum mitteilten, wird der Streik vorerst unbefristet sein. Mit Infoständen auf den Wochenmärkten wollen die Ärzte auf ihre Anliegen aufmerksam machen. Auch überregionale Veranstaltungen, wie eine Demonstration in Frankfurt/Main am Montag sind geplant.

Patienten sollen auch unter dieser Streikrunde nicht leiden müssen. Zwar sind die meisten OP-Säle ab Montag geschlossen, Notfälle, Tumor- und Schmerzpatienten werden aber dennoch behandelt, versichern Ärztevertreter und Klinikleitung. Lediglich bei planbaren Eingriffen werde es zu Terminverschiebungen kommen können.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen