Nürtingen

Adventszeit besungen

01.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-ZIZISHAUSEN (ego). Die Sing- und Spielgemeinschaft Liederkranz Zizishausen 1884 hatte am Samstag vor dem ersten Advent wieder zu einem vorweihnachtlichem Konzert in die Christuskirche eingeladen. Diesmal gesellten sich noch einige kräftige Männerstimmen vom Sängerkranz Nürtingen hinzu. Unter der musikalischen Gesamtleitung von Sigrid Müller brachten der Liederkranz Zizishausen, der Sängerkranz Nürtingen und Edgar Holl am E-Piano die Christuskirche immer wieder in verschiedenen Zusammensetzungen zum Klingen.

Zwischen den Chorbeiträgen verzauberte Helen Gramlich auf ihrer Harfe mit sehr feinen und sachten Tönen die Konzertbesucher. Jeder einzelne Ton der Harfe – ob schnell, ob lang, hoch oder tief – ließ eine innere Ruhe spüren.

Außer der Weihnachts- und Adventszeit wurde auch die Liebe besungen. Einer der Höhepunkte war das „Vater unser“ von Hanne Haller. Wie extra für den gemischten Chor des Liederkranzes Zizishausen komponiert, war es das schönste und das emotionalste Musikstück des Abends. Zum Schluss waren alle Konzertbesucher eingeladen, in das letzte Lied mit einzustimmen: der Volksweise von Friedrich Heinrich Ranke „Herbei o ihr Gläubigen“ mit Edgar Holl an der Kirchenorgel.

Nürtingen