Anzeige

Nürtingen

Adieu, les Bleus! Hamba Kakushle, Bafana!

23.06.2010, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WM-Tisch: Wie ein Franzose und sein Freund mit seiner südafrikanischen Familie das gemeinsame Aus erleben

2006 saß er noch mit Trikot und Fahne da. Dieses Mal ist das tabu: „Nach dem Spiel gegen Irland hab ich beschlossen, das nicht mehr zu machen.“ Gestern ist Jérôme Defillion im normalen Hemd zum WM-Tisch gekommen. Immerhin mit hellblauen Streifen. Um mit seinem Freund Frank-Dieter Waldner und dessen südafrikanischer Familie das gemeinsame Aus zu erleiden.

NÜRTINGEN. 14 Jahre hat der gebürtige Neckarhäuser Waldner in Südafrika gelebt. Und dort auch seine Frau Charmaine kennengelernt. In Port Elizabeth. Dort, wo Deutschland gegen Serbien verloren hat. Seitdem gehört ein Teil seines Herzens diesem Land. Und daher fiebert er mit seiner Gattin und seinen Kindern Anthony (14), Benedict (12) und Calliy (7) mit der Bafana Bafana. Am WM-Tisch gibt’s ein richtiges Familientreffen, denn Schwester Theresa aus Port Elizabeth ist mit ihrer Familie aus Port Elizabeth nach Tischardt, wo die Waldners wohnen, gekommen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen