Anzeige

Nürtingen

Abschiedskonzerte

12.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (smi). Unter der Leitung von Sebastian Michel präsentierte der Gospelchor Nürtingen am Samstag in der katholischen St.-Johannes-Kirche sein Sommerprogramm. Schon einige Wochen davor hatte das Ensemble in der Versöhnungskirche damit sein Publikum begeistert. Begleitet wurde der Chor wie gewohnt von Jens Otzen am Klavier und Flo Schlögl beziehungsweise Levin Löffler am Schlagzeug. Die beiden Konzerte waren die Abschlusskonzerte von Sebastian Michel als Chorleiter. Dafür hatte er extra ein Programm mit den „Best of“-Liedern zusammengestellt.

So wechselten sich traditionelle und klassische Spirituals, Gospels, Musicalmelodien und ruhige, besinnliche Lieder ab. Obwohl es an beiden Samstagen sehr sommerlich heiß war, ließ es sich das Publikum nicht nehmen, begeistert mitzusingen, mitzuklatschen und sogar zu tanzen. Beim letzten Lied „Holy be Thy name“ kam etwas Wehmut auf. Denn nun hieß es nach sechs Jahren Abschied nehmen von Sebastian Michel, der den Gospelchor auf eigenen Wunsch als Chorleiter verlässt. Und manch eine(r) musste heimlich eine Träne aus den Augenwinkeln wischen. Das Publikum bedankte sich mit „Standing ovations“ beim Chorleiter und Chor für die gelungenen Konzerte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Nürtingen