Anzeige

Nürtingen

Abenteuer in der Welt der Zeitung warten

08.10.2008, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Zeitung in der Schule“ geht im November in die sechste Runde – Gestern gab es die Einführungsveranstaltung

NÜRTINGEN. Die Zahlen sind wieder beeindruckend: Über 700 Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 aus 25 Klassen aller Schularten in unserem Verbreitungsgebiet werden am sechsten Projekt „Zeitung in der Schule“ teilnehmen. Start ist am 3. November. Bereits gestern Nachmittag kamen Schüler, Lehrer und auch Eltern in den Fritz-Ruoff-Saal der Kreissparkasse in Nürtingen. Sie waren zur Einführungsveranstaltung für das beliebte Projekt eingeladen.

Es sind bewegte Zeiten, durch die gerade die Banken gehen. Und so nützte auch der Regionalbereichsleiter der Kreissparkasse, Rudolf Gregor, gestern die Gelegenheit, um den Gästen von „Zeitung in der Schule“ zu sagen: „Ihre Einlagen bei uns sind sicher!“ Klar, die Zeitung verknüpft die Menschen, auch die jungen Menschen, mit der Lebenswelt. Das wurde hier deutlich.

Von Anfang an ist die Stiftung der Kreissparkasse Partner des Projekts „Zeitung in der Schule“. Und zwar, weil seinem Institut das Allgemeinwohl am Herzen liege, unterstrich Gregor. Lesen sei freilich wichtig für die Bildung. Gerade das Lesen der lokalen Tageszeitung nahezu unverzichtbar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Nürtingen