Anzeige

Nürtingen

500 000ste Ausleihe in der Stadtbücherei

09.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich konnte Oberbürgermeister Otmar Heirich eine Bücherspende der Bildungsstiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen stellvertretend für alle Nürtinger Grundschulen in Raidwangen in Empfang nehmen. Bei den Schülern der dritten Klasse stieß die Bücherkiste auf reges Interesse. Da wollten die Zweitklässler wohl nicht zurückstehen. 15 Kinder besuchten die Stadtbücherei Nürtingen, um sich mit dem dortigen Medienangebot vertraut zu machen. Die Klasse kommt zu zwei Besuchen und wird von der Kinder- und Jugendbibliothekarin Saskia Morlock im Rahmen des Bibliothekskompass-Projektes durch die Bücherei geführt. Die Kinder begeisterten sich für viele der angebotenen Bücher, die sie gleich mit nach Hause nehmen wollten. Während der Ausleihvorgänge wurde die 500 000. Entleihung des Jahres gebucht. Dafür überreichte Inge Hertlein, Leiterin der Stadtbücherei, Lehrerin Stefanie Schulze und einer begleitenden Mutter einen Büchergutschein im Wert von 20 Euro für die Klasse und Stofftaschen für jedes Kind. 2009 übertraf die Zahl der Ausleihen in der Stadtbücherei mit ihren Zweigstellen erstmals die magische Marke von 500 000 und wurde seitdem in jedem Jahr deutlich übertroffen. Im vergangenen Jahr zählte die Stadtbücherei insgesamt 542 000 Ausleihvorgänge. Auch in diesem Jahr wird eine ähnlich hohe Zahl erwartet. nt

Nürtingen

„Sie hinterlässt eine schmerzhafte Leere“

Trauerfeier in der Nürtinger Stadtkirche für die verstorbene Nürtinger Bürgermeisterin Claudia Grau

NÜRTINGEN. Eine große Trauergemeinde nahm gestern Nachmittag in der Nürtinger Stadtkirche Abschied von der Nürtinger Bürgermeisterin Claudia Grau. Erst 53 Jahre alt,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen