Nürtingen

50 Jahre Seite an Seite

18.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Wenn wir etwas zusammen machen, dann können wir das auch“ – so lautet das gemeinsame Motto von Anni und Manfred Rieger aus Grötzingen. Vor 50 Jahren haben die beiden in Zuffenhausen den Bund fürs Leben geschlossen. Kennengelernt hatte der Jubilar die Frau seines Leben, als er zur Arbeit fuhr und die junge Anni Dornstädter gleichzeitig mit drei Kindern zum Bus spurtete: So richtig nahe kamen sich die beiden allerdings beim Tanzen. Die Musik begleitet die beiden noch heute – sie singen gemeinsam im katholischen Kirchenchor in Grötzingen. Lange Jahre leitete Anni Rieger den Kinderchor des Sängerbunds Grötzingen und dirigierte auch den Sängerbund Aich. Mit der Hochzeit vor 50 Jahren hatten ihre Kinder einen neuen Vater gefunden. Als sie „flügge“ wurden, zog das Ehepaar nach Grötzingen, wo die beiden nun schon 35 Jahre leben. In gemeinsamer Arbeit konnten sie ihrem Motto getreu die Finanzierung des Eigenheims schultern. Schließlich hatten beide Arbeit: sie beim Landesversorgungsamt und später bei der Uni Stuttgart, er bei den Technischen Werken Stuttgart (TWS), die dann in der EnBW aufgingen. Vor 15 Jahren gingen beide gemeinsam in Rente – und erfüllten sich einen neuen Traum: ein Haus in Schweden. Den Glückwünschen schließt sich unsere Zeitung an. hal

Nürtingen

Die Apfelernte fällt sehr mager aus

Experten im Landkreis beziffern den Ausfall mit 80 Prozent – Extreme Wetterlagen machen Vegetation zu schaffen

Der Blick auf die Apfelbäume bietet in diesem Jahr ein trauriges Bild. In manchen Lagen hängt nicht ein einziger Apfel an den Ästen. Drei…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen