Nürtingen

3500 Euro für das Opern-Air

15.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Insgesamt 3500 Euro stellt die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen dem Nürtinger Konzertensemble für die Opern-Air-Festspiele 2017 zur Verfügung. Uwe Alt (rechts), Leiter des Unternehmenskundengeschäfts im Regionalbereich Nürtingen, und Udo Gehring (links), Leiter Vermögensmanagement Nürtingen, überreichten die Spende an die Vorsitzende des Konzertensembles, Trudel Stephan, sowie an den musikalischen Leiter Hans-Peter Bader. Das Konzertensemble bringt in der Zeit vom 21. bis 29. Juli die Oper „Carmen“ auf die Kirchplatzbühne vor der Nürtinger Stadtkirche. Die Besucher der fünf Opernabende werden die Oper in einem neuen Zeitfenster erleben, kündigt Trudel Stephan an. „Das ist hervorragend möglich, denn die Sehnsucht nach Freiheit und Liebe, Leidenschaft und Stolz bis in den Tod bleibt ein immerwährendes Thema“, erklärt die Vorsitzende. Uwe Alt und Udo Gehring sind sich einig: „Mit dieser neuen Inszenierung bekräftigt das Konzertensemble einmal mehr seine Rolle als wichtiger Pfeiler des Nürtinger Kulturlebens. Dieses herausragende Engagement unterstützt die Kreissparkasse gerne mit dieser Spende.“ Der Kartenvorverkauf für das Opern-Air läuft über das Stadtbüro der Nürtinger Zeitung. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.opernair-nuertingen.de. ksk

Nürtingen