Anzeige

Nürtingen

25 Jahre Pfeiferbrunnen

24.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hardt feiert das Jubiläum mit einem Fest am 28. September

NT-HARDT (pm). Die Vorbereitungen für den 25. Geburtstag des Hardter Pfeiferbrunnens laufen auf Hochtouren. Das Organisationsteam, bestehend aus der Freiwilligen Feuerwehr Hardt, dem Sportverein Hardt und dem Gemischten Chor hat ein buntes Programm zusammengestellt.

Das Fest beginnt am Samstag, 28. September, um 14 Uhr, die offizielle Begrüßung durch Ortsvorsteher Bernd Schwartz findet um 15 Uhr statt. Im Anschluss spricht Oberbürgermeister Otmar Heirich ein Grußwort und der Erschaffer des Brunnens, Helmut Sigg, hält eine Festrede. Die Begrüßung wird umrahmt vom Gemischten Chor Hardt und der Streetdance-Gruppe des Sportvereins Hardt.

Zusätzlich lädt das Café im Rathaus Hardt zum Besuch der Fotoausstellung „40 Jahre Nürtingen-Hardt“ ein.

Die Jugendfeuerwehr bietet vor dem Rathaus allerlei für die Jüngeren, der Verein Hölderlin-Nürtingen wandert anlässlich des Festes vom Stadtmuseum entlang des Hölderlinwanderwegs nach Hardt und wird sich dabei schwerpunktmäßig der Person des Pfeifers von Hardt widmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Nürtingen