Anzeige

Nürtingen

25 Jahre Bogenschützen Nürtingen

19.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einem Turnier, vielen Gästen und einem Fest wurde das Jubiläum auf dem Bogengelände am Raigerwald gefeiert

NÜRTINGEN (b). Am Samstag feierten die Nürtingen Bogenschützen ihr 25-jährige Bestehen mit einem Turnier und Fest auf dem Bogengelände am Raigerwald.

Ein großes, festlich geschmücktes Festzelt empfing die Mitglieder des Vereins und die Gastschützen, die zum Turnier an den Raigerwald gekommen waren. Nach einem kurzen aber intensiven Regenschauer hat des Stadtoberhaupt Bürgermeister Ottmar Heirich das Fest und das Turnier eröffnet. In seiner Ansprache wurden die sportlichen Leistungen und auch das Engagement für die Nürtinger Jugend gewürdigt. Auch die zuverlässige Teilnahme des Vereins an den sportlichen Ereignissen in Nürtingen wurde in den Vordergrund gestellt.

Zum Jubiläumsturnier kamen die Schützen vom Saarland über Karlsruhe bis zum südlichen Isny, um sich den außergewöhnlichen Modalitäten zu stellen. Das Schießfeld bot den 38 Schützen gute Bedingungen. Zuerst waren die Scheiben auf der Distanz von 70 Meter platziert, wurden dann für den zweiten Durchgang um 10 Meter näher gerückt. Auch im dritten Durchgang wurde die Distanz nochmals um 10 Meter reduziert. Damit war die Qualifikationsrunde abgeschlossen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Nürtingen