Nürtingen

1800 Kilometer im Sattel für Afrika

24.04.2014, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Nürtinger Stephan Mayer radelt für einen guten Zweck einmal längs durch Deutschland und sucht noch Spender

Stephan Mayer hat Großes vor: 1800 Kilometer in elf Tagen, durch Deutschland und die Schweiz, möchte der 28-Jährige mit dem Fahrrad für einen guten Zweck zurücklegen. Spender können Geld pro Kilometer geben. Damit werden dann Fahrräder nach Afrika gebracht.

Die geplante Route Grafik: Mayer

NT-OBERENSINGEN. In Oberensingen aufgewachsen, hat es Stephan Mayer mittlerweile ins ostfriesische Aurich verschlagen, wo der Maschinenbauingenieur Windkraftanlagen konstruiert. Während des Studiums kam er viel herum und hat mittlerweile überall in Deutschland Freund. So reifte der Gedanke, eine große Tour zu den Freunden zu unternehmen. Gleichzeitig wollte er das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und Spenden für einen guten Zweck sammeln.

Info

Die Deutschlandtour für Afrika

Beginn: Sonntag, 10. August, in Aurich
Strecke: Circa 1800 Kilometer

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen