Nürtingen

1000 Euro für Nürtinger Begegnungsstätte

14.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen unterstützt den Tagestreff für Wohnungslose in Nürtingen mit einer Spende von 1000 Euro. „Es wird dringend Wohnraum benötigt. Doch auf dem freien Markt bekommen Bedürftige keine Wohnung“, sagte Sozialarbeiterin Christine Walter bei der Scheckübergabe. Bis zu 30 Essen täglich gibt der in der Paulinenstraße 16 untergebrachte Tagestreff aus. Die Zahl der Besucher liegt pro Tag zwischen 40 und 50. „Mit dieser erneuten Spende unterstützen wir gerne die Arbeit dieser Begegnungsstätte, die ein wichtiger Treffpunkt für Menschen in meist schwierigen Lebensumständen ist“, sagte Markus Deutscher, Regionalbereichsleiter der Kreissparkasse in Nürtingen. Für Menschen ohne Obdach stellt der Tagestreff bisher drei Aufnahmeplätze zur Verfügung. Aufgrund der großen Notlage sind diese Plätze jedoch ständig belegt. Durch den Bau eines Wohnheims möchte der Verein Evangelische Gesellschaft Stuttgart als Träger des Tagestreffs die Situation in Nürtingen künftig verbessern. Das Team der ehrenamtlich Engagierten ist im Jahr 2016 mit dem Ehrenamtspreis „Starke Helfer” ausgezeichnet worden. Der Preis wird gemeinsam von der Nürtinger Zeitung und der Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen vergeben. pm

Nürtingen