Anzeige

Nürtingen

1000 Euro für den Raidwänger Kindergarten

11.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über einen unverhofften Geldsegen für den Kindergarten in der Talstraße freut sich Raidwangens Ortsvorsteherin Marietta Weil: Die Sparkasse ist seit über 100 Jahren im Ort vertreten und spendet aus diesem Anlass 1000 Euro. „Das Geld ist für den neuen Kindergarten in Raidwangen bestimmt. Mit unserer Jubiläumsspende möchten wir unsere Verbundenheit zu Raidwangen zum Ausdruck bringen“, erklärte Finanzberaterin Marga Bauknecht (links) von der Kreissparkassenfiliale Großbettlingen bei der Scheckübergabe mit Filialleiterin Carina Maier (rechts). Ortsvorsteherin Marietta Weil (Zweite von links) und Kindergartenleiterin Susanne Wacha dankten für die willkommene finanzielle Unterstützung: „Diese Spende kommt zum richtigen Zeitpunkt. Wir haben viele junge Familien mit Kindern im Ort, konnten aber im bestehenden Kindergarten keine weiteren aufnehmen. Der geplante Anbau wird diese Situation spürbar verbessern“, sagte Marietta Weil. „Mit solchen Spenden können wir unseren Kindern unheimlich viel anbieten“, erklärte Susanne Wacha. Die Leiterin möchte mit dem Geld neue pädagogische Spielgeräte für die Mädchen und Jungen anschaffen.

Anzeige

Nürtingen