01.12.2017

Wasserstoff versus Elektroantriebe

Klaus Seeger, NT-Zizishausen. Zum Artikel „IHK-Chef: Nicht nur auf das Elektroauto setzen“ vom 7. November. Nachdem nun nach Wasserstoff auch die synthetischen Kraftstoffe als Retter unserer Verbrennungstechnologie gegen die Elektroantriebe ins Feld geführt werden, müssen wir uns dazu ein paar…

Weiterlesen

01.12.2017

Vernünftig ernähren mit hochwertigem Fleisch

Dieter Schneider, Pliezhausen, Fleischermeister. Zum Leserbrief „Weniger Fleisch und mehr vegane Ernährung“ vom 22. November. Der Leserbrief bedarf einer Klarstellung. Geschlachtet und Fleisch verzehrt wird schon seit ewigen Zeiten. Das wird auch in der Bibel mehrfach beschrieben. Dass die Tiere…

Weiterlesen

Anzeige
01.12.2017

Soldaten haben ihre Knochen hingehalten

Hartmut Schewe, Aichtal-Neuenhaus. In den Leserbrief-Spalten „tobte“ jüngst ein „Krieg“ über das Verhalten deutscher Soldaten während des Krieges. Der ist meines Erachtens überflüssig wie ein Kropf, denn die Beweislage ist mehr als hinreichend. Hitler hat von Anfang an einen grausamen…

Weiterlesen

25.11.2017

Die Ablehnung wundert mich nicht

Christoph Traube, NT-Neckarhausen. Zum Artikel „Jamaika-Aus bringt Merkel in Not“ vom 21. November. Ein Argument vermisse ich im Zusammenhang mit den Diskussionen über die gescheiterte Jamaika-Koalition: Wer war denn die Erste, die Koalitionen ausgeschlossen hat? Angela Merkel. Sie erklärte…

Weiterlesen

25.11.2017

Glyphosat sollte man sofort verbieten

Lydia Hofstadt, Erkenbrechtsweiler. Zum Artikel „Wird Glyphosat noch länger zugelassen?“ vom 18. Oktober. Es wäre ein Wunder, wenn dem nicht so wäre. Der Landwirtschaftsminister Schmidt hat ja maßgebliche Unterstützung von seinem Bauernpräsidenten Rukwied, der ja nur für die konventionelle…

Weiterlesen

Anzeige
Anzeige
25.11.2017

Schwerlastverkehr in Erkenbrechtsweiler

Klaus Bader, Erkenbrechtsweiler. Zum Artikel „Probleme mit den Brummis“ vom 7. November. In den letzten Monaten hat der Schwerlastverkehr durch Erkenbrechtsweiler stark zugenommen. Ursache ist zum einen der Baustellenverkehr vom Bahnprojekt Schnellbahntrasse Wendlingen–Ulm zu den Steinbrüchen…

Weiterlesen

25.11.2017

Erfolgsmodell Gemeinschaftsschule

Sven Rahlfs, Frickenhausen. Zum Artikel „Zwei Schulen unter einem Dach“ vom 8. November. Der Bericht über die sehr erfreuliche Entwicklung der Zusammenarbeit der beiden Nürtinger Realschulen versucht leider unverständlicherweise, die Realschule gegen die Gemeinschaftsschule auszuspielen. Der…

Weiterlesen

25.11.2017

Hotelneubau auf Erbbaupachtbasis

Rolf Weber, NT-Neckarhausen. Zum Artikel „Wir haben die Planungshoheit“ vom 17. November. Anstatt über einen offenen Gestaltungswettbewerb die beste Lösung für das Neckargrundstück auszuloben, hat sich die Stadt einseitig und ohne (Zeit-)Not auf ein Hotel und den Investor Neveling festgelegt.…

Weiterlesen

Anzeige
25.11.2017

Höchststrafe für die FDP

Dr. Wolfgang Wetzel, Nürtingen. 1982 hatte Bundeskanzler Helmut Schmidt in seiner Rede zum konstruktiven Misstrauensvotum gesagt: „Wer den Kompromiss nicht kann, der taugt nicht für die Demokratie.“ Das bezog sich auf die FDP, die seine SPD-FDP-Koalition verlassen und sich der CDU an die Brust…

Weiterlesen

22.11.2017

Verschwundene Schilder und die Folgen

Horst Schleining, Bempflingen. Schon wieder geht sie kaputt. Die Straße zwischen Bempflingen und Grafenberg. Eine Überraschung ist das aber nicht, wenn 30-Tonner-Lkws eine Straße malträtieren, auf der gerade mal zwei Pkws mit Vorsicht aneinander vorbeikommen und deren Aufbau für solche Brummis…

Weiterlesen