Leserbriefe

Wer ist eigentlich „das Volk“?

07.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Andreas Melcher, Frickenhausen. Zum Leserbrief „Die Grünen und das Volk“ vom 2. Februar.

In letzter Zeit wird viel über „das deutsche Volk“ diskutiert. Dabei kann man sich aber schon fragen, was der Sinn dieser Debatte ist. Aber für Zeitgenossen, denen das wirklich wichtig ist, gäbe es doch eine ganz einfache Lösung: sie fragen einfach Herrn Sterr, was dieses deutsche Volk eigentlich ist und wer dazugehört und wer nicht. Herr Sterr darf das dann entscheiden, und dann wissen alle Bescheid und können endlich wieder zur Tagesordnung übergehen.

Und den von dem Leserbriefschreiber angeprangerten „Migrationshintergrund“ hat dieser Herr übrigens selber. Denn auch seine Vorfahren kamen einst aus Afrika.

Leserbriefe

Nürtingen sollte die Chance nutzen

Maike Pfuderer, Stuttgart. Zum Artikel „Neckarufer-Bebauung auf Eis gelegt“ vom 14. Februar. Mit großer Freude las ich vom Beschluss des Gemeinderats, sich doch wieder auf die Seite der Bürger zu stellen und den Platz auf dem Melchior-Areal bis auf Weiteres so zu belassen. Investoren sind eben…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe