Leserbriefe

Vesperkirchen, die CDU und Hartz IV

21.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Renée-Maike Pfuderer, Stuttgart. Unser Bundesland im kältesten Monat des Jahres: Landauf und landab öffnen die Kirchen als Vesperkirchen ihre Türen für die, die Armut am schlimmsten trifft. Den Menschen, denen das Gebet nach Matthäus 6, Vers 11 „unser täglich Brot gib uns heute“ immer schwerer fällt. Ich selber war am Sonntag als Helferin in der Stuttgarter Leonhardskirche Zeugin eines enormen Ansturms. Wie aber reagiert die stärkste Partei in Bund und Land? Sie fordert durch ihren Landesgeneralsekretär und Sprecher der Landesgruppe in der Bundestagsfraktion Einschnitte bei Hartz IV. Einschnitte bei der Grundsicherung von Menschen, die derzeit oft trotz aller Bemühungen keine Chance auf dem Arbeitsmarkt haben und dadurch auf die Alimentierung durch die Solidargemeinschaft angewiesen sind.

Diese Alimentierung wird ihnen auch in Form eines „Regelsatzes“ in Höhe von 359 Euro pro Monat, für Alleinstehende, gewährt. Ein Regelsatz, der im Übrigen derzeit in seiner Höhe vom Bundesverfassungsgericht überprüft wird. Und man braucht kein Hellseher zu sein, um zu ahnen, dass für das Gericht dieser Satz sicher nicht verfassungswidrig zu hoch ist. Aber genau hier sollen Kürzungen her, die Schwächsten im Staat, denen dieser zur menschenwürdigen Daseinsvorsorge verpflichtet ist, sollen nun auch noch Kürzungen erleiden müssen.

Ich empfehle Herrn Strobel und anderen Vertretern dieser Thesen einfach einmal einen Besuch in einer Vesperkirche. Dann wird diesen sehr schnell klar, dass hier nichts zu kürzen ist, sondern dringlichster Bedarf zur Aufstockung besteht.

Leserbriefe

Ein Lob für den Nürtinger Bauhof

Astrid Kipp, Nürtingen. Der Bauhof hat ein Lob verdient, denn Tannenbaum ist nicht gleich Tannenbaum. Der Bauhof zeigt Vielfalt. Zurzeit lohnt sich ein Gang durch das kleine Wäldchen vor dem Weihnachtsmarkt. Ich war erstaunt, was es dort alles zu sehen gab. Der exotischste Name war für mich…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe