Leserbriefe

Vandalen am Werk

02.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Roland Rath, Nürtingen, Mitarbeiter des DRK-Kreisverbandes. Was so in den Köpfen derjenigen vorgeht, die eine Kleidersammelbox vorsätzlich mit roher Gewalt in Brand stecken und somit nicht nur die Box zerstören, sondern damit auch die gespendeten Kleider unbrauchbar machen, wir können es uns einfach nicht vorstellen. Mutproben können es wohl nicht gewesen sein, denn Mut gehört hierzu ja wirklich nicht. Erschreckend ist, dass der oder die Täter diese Sammelbox bereits das zweite Mal auf rüde Art und Weise beschädigt und jetzt am vergangenen Freitag so zerstört haben, dass ein Totalschaden entstanden ist. Was wird wohl passieren, wenn der/die Täter einen noch größeren Tatendrang verspüren? Nachdem eine Instandsetzung nun leider nicht mehr möglich ist, wird diese Sammelbox vom Roten Kreuz in der kommenden Woche ausgetauscht.

Solcher Vandalismus, welcher sicherlich nicht von einer guten Kinderstube zeugt, wird vom DRK zur Anzeige gebracht und die Täter werden auf Schadenersatz verklagt. In diesem Falle beläuft sich alleine der materielle Schaden auf zirka 1200 Euro und dieses Geld bräuchte das Rote Kreuz wirklich dringender für andere Aufgaben. Zum anderen werden gerade jetzt in der kalten Jahreszeit die gespendeten Kleider dringend in unserer Kleiderkammer in Nürtingen, Laiblinstegstraße 7, benötigt. Wir vom DRK haben die Hoffnung, dass in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Reudern und der Polizei die Täter noch ermittelt und der gerechten Bestrafung zugeführt werden können. Sollten die Täter jedoch Reue zeigen und sich bei uns melden sowie den entstandenen Schaden übernehmen, besteht die Möglichkeit, dass wir die Anzeige zurücknehmen.

Leserbriefe

Wir brauchen Parteien, die Mut machen

Patrik Müller, Beuren. Zum Artikel „Die DNA der früheren CDU“ vom 15. September. Frau Kosova kann man zu ihrer gelungenen Integration in Deutschland nur gratulieren. Ich kann allerdings überhaupt nicht nachvollziehen, wie sich eine aus Usbekistan stammende Frau mit jüdischen Wurzeln, die in…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe