Leserbriefe

Statt Lokführer besser Lokpiloten

22.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ralf Kendzia, NT-Neckarhausen. Bei der ganzen Streikerei der Gewerkschaft der Lokführer und der Piloten (Cockpit) stört mich am meisten das Wort Führer. Man sollte dieses Wort durch Lokpiloten oder -navigatoren ersetzen. Führer klingt nach Nationalsozialismus und sollte im deutschen Sprachraum vermieden und durch andere Wörter ersetzt werden. Am besten würde Lokpiloten passen, da sie ja auch ein Fahrzeug steuern, eine Eisenbahn.

Leserbriefe

Überhört Herr Grabitz kritische Stimmen?

Kai Hansen, Nürtingen. Zum Artikel „EU droht Milliardenklage wegen Pflanzenschutzmittels“ vom 11. November. Der Journalist Markus Grabitz gewährt dem weltgrößten Glyphosat-Hersteller Monsanto auf Seite eins der Wochenendausgabe der Nürtinger Zeitung eine prominente Bühne und betreibt zudem deren…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe