Leserbriefe

Spenden für den „Mössinger Sommer“

17.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Monika Hamp, Nürtingen. Zum Leserbrief „Lob für die Stadtgärtnerei“ vom 29. Juni. Herrn Einsele und allen Nürtinger Bürgerinnen und Bürgern, die sich an der Blumenpracht „Mössinger Sommer“ erfreuen, möchte ich einen Vorschlag machen. Alle, die Freude an der Blumenvielfalt haben, könnten doch einen kleinen Obolus an die Stadt überweisen, damit auf noch mehr städtischen Flächen die Samenmischung „Mössinger Sommer“ ausgebracht werden kann. Denn was die Stadtgärtner gemacht haben in der Braike, Richtung Neuffen, ist toll und wunderschön.

Damit wir auch in Zeiten knapper Mittel bei der Stadt den „Mössinger Sommer“ weiterhin bekommen und uns daran erfreuen können, könnte man auf der Stadtkasse eine Spende einzahlen. Die Kontonummer bei der KSK Esslingen-Nürtingen lautet 48 200 783, Bankleitzahl 611 500 20, Stichwort „Mössinger Sommer“. Die Stadtgärtnerei würde sich über diese Unterstützung der Bürger sicher freuen.

Leserbriefe

Hochwasserschutz in Neckartailfingen

Sebastian Kurz, Neckartailfingen. Zum Artikel „Mit höheren Einnahmen Schulden getilgt“ vom 4. Oktober. Dem Artikel habe ich entnommen, dass der Gemeinderat zum wiederholten Mal den mangelnden Hochwasserschutz in der Gemeinde Neckartailfingen kritisiert und die Verwaltung zum Handeln aufgefordert…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe