Leserbriefe

Sind nur noch Freizeit und Konsum wichtig?

10.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Barbara Mugrauer, NT-Neckarhausen. Zum Artikel „Wie aus 29 freien Tagen drei Monate Urlaub werden“ vom 28. Dezember. Toll, dass man jetzt schon in der Tageszeitung Tipps fürs Faulenzen bekommt.

In unserer Gesellschaft dreht sich alles nur noch um möglichst viel Freizeit und Konsum. Die Arbeitsmoral und das Verantwortungsbewusstsein für einen Arbeitsplatz lassen sehr zu wünschen übrig. Wer bitteschön soll in einem mittelständischen Betrieb solche Fehlzeiten auffangen? Hauptsache die Kohle stimmt!

Leserbriefe

Überhört Herr Grabitz kritische Stimmen?

Kai Hansen, Nürtingen. Zum Artikel „EU droht Milliardenklage wegen Pflanzenschutzmittels“ vom 11. November. Der Journalist Markus Grabitz gewährt dem weltgrößten Glyphosat-Hersteller Monsanto auf Seite eins der Wochenendausgabe der Nürtinger Zeitung eine prominente Bühne und betreibt zudem deren…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe