Leserbriefe

Seit 100 Jahren nur einmal überflutet

21.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Joachim Braun, Wolfschlugen. Am 24. August erhielten zwölf Familienpächter von den Elektrizitätswerken WWS GmbH und Co KG Plochingen eine Kündigung zur Nutzungsbeendigung eines Grundstückes „In den Waagwiesen“ am Neckar. Begründung: dies sei eine Überflutungsfläche.

Hier wird durch Amtswillkür des Landratsamtes Esslingen zwölf Familien, welche auf diesem Gebiet seit Jahrzehnten ihr Obst und Gemüse anbauen, die Ernährungsgrundlage entzogen. Was der auslösenden Person des Landratsamts Esslingen entgangen ist, dass hier der Paragraf 293 ZPO (Zivilprozessordnung) zum Tragen kommt. Nämlich das Gewohnheitsrecht. Wie kann es sein, dass seit mehr als hundert Jahren in den Waagwiesen Familien Obst und Gemüse anbauen, und nun ein Bürokrat des Landratsamts Esslingen dies verbieten möchte? In den letzten hundert Jahren gab es nur einmal eine Überflutung, und die war 1978.

Wenn sich das Landratsamt Esslingen dafür einsetzen würde, dass kein Anbau für Bio-Sprit im Landkreis Esslingen stattfindet – zum Beispiel Bienen werden von Obstbäumen zum Raps gelockt –, wäre der Umwelt und den Bürgern mehr geholfen. Gegen den betreffenden Herrn wurde von den Pächtern eine Fachaufsichtsbeschwerde eingeleitet. Mit einer Petition an den Landtag Stuttgart fordern die Betroffenen eine Rücknahme der Kündigung. Anscheinend soll dieselbe Person vom Landratsamt Esslingen in der Stadt Nürtingen Ähnliches in die Wege geleitet haben. Ich habe den Eindruck, dass dies die Vorstufe zum geplanten sozialistischen EU-Staat ist, wo Enteignungen zur Tagesordnung gehören werden.

Leserbriefe

Hochwasserschutz in Neckartailfingen

Sebastian Kurz, Neckartailfingen. Zum Artikel „Mit höheren Einnahmen Schulden getilgt“ vom 4. Oktober. Dem Artikel habe ich entnommen, dass der Gemeinderat zum wiederholten Mal den mangelnden Hochwasserschutz in der Gemeinde Neckartailfingen kritisiert und die Verwaltung zum Handeln aufgefordert…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe