Leserbriefe

S?21 nimmt immer seltsamere Züge an

01.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Maike Pfuderer, Stuttgart. Zum Artikel „Mit Volksabstimmung erreichen wir Mehrheit“ vom 29. August. Die Diskussion über Sinn oder Unsinn des Bahnprojekts Stuttgart 21 nimmt immer seltsamere Züge an, wie ich am vergangenen Samstag als Zaungast der Kundgebung der Projektbefürworter erleben durfte.

Da war es zum einen, dass die CDU- und SPD-Granden Thomas Strobl und Claus Schmiedel doch stolze knapp 600 Zuhörer fanden, dies ist dann also die schweigende Mehrheit der Befürworter, seltsam, wenn dann selbst die Polizei am darauffolgenden Montag gut 2000 Demonstranten bei der Montagsdemo gegen das Projekt zählte. Zum anderen, und das ist doch noch wesentlich seltsamer, nennt der gelernte Politologe und Berufsschullehrer das Projekt noch einen Segen für die Stadt und die Region. Nun hat der Begriff des Segens bei uns im christlichen Abendland eine klare Bedeutung und diese bei einem schlichten Bahnhofsprojekt zu sehen, ist doch mehr als vermessen. Besonders dann, wenn die Aussage wie von Herrn Schmiedel nach seiner Rede ausgeführt als eine klare Aussage gegen die Gruppe der Theologen gegen S 21 gemeint war. Projektbefürwortung oder -gegnerschaft hin oder her, diese Aussage zeigt einfach erneut, wie weit sich die Befürworter in eine Sache verrannt haben.

Ganz offensichtlich ist der „städtebauliche Impuls“, die vermeintliche „Großchance“, auch alles andere als sicher. Wie ich beim Schreiben dieser Zeilen aus dem Radio erfuhr, muss die Deutsche Bahn eingestehen, dass sie für die Beseitigung des bestehenden Gleisvorfeldes noch keine Genehmigung hat.

Leserbriefe

Hochwasserschutz in Neckartailfingen

Sebastian Kurz, Neckartailfingen. Zum Artikel „Mit höheren Einnahmen Schulden getilgt“ vom 4. Oktober. Dem Artikel habe ich entnommen, dass der Gemeinderat zum wiederholten Mal den mangelnden Hochwasserschutz in der Gemeinde Neckartailfingen kritisiert und die Verwaltung zum Handeln aufgefordert…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe