Leserbriefe

Rechnerei mit Eiern

02.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Harald Boger, Nürtingen. Zum Artikel „Bauern-Wut auf Eier-Betrüger“ vom 27. Februar. Wenn der Seniorchef des Geflügelhofes Ludwig erklärt, dass ein Huhn im Durchschnitt 235 Eier pro Jahr legt (220 bis 250 Eier pro Jahr), dann stellt sich die Frage, wie er es fertigbringt, dass seinen Hof bei 35 500 Hühnern jeden Tag rund 30 000 Eier verlassen. Rein rechnerisch sind es rund 22 900 Eier. Bleibt nur zu hoffen, dass die zusätzlichen rund 7100 Eier nicht aus Niedersachsen stammen.

Leserbriefe

Expertenwissen oder Menschenverstand?

Rudolf Pfaff, Wendlingen. Zum Artikel „Eidechsenexperte hält Umsiedlung für schwierig“ vom 11. August. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen – die umgesiedelten Eidechsen sind nach einem Jahr verschwunden. Diese undankbaren Wesen verschmähen offenbar die vom BUND für sie eigens…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe