Leserbriefe

Privilegierte mit sicherem Arbeitsplatz

25.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rolf Odenthal, Neckartenzlingen. Zum Artikel „Jetzt streiken wieder die Piloten“ vom 20. Oktober. Gewerkschaften wurden gegründet, um den sozial schwächeren Arbeitnehmern ein Gegengewicht zu schaffen zu den Unternehmern – nach dem Motto „Vereint sind auch die Schwachen mächtig“. Neuerdings missbrauchen kleine Gruppen Privilegierter mit sicherem Arbeitsplatz und gutem Gehalt ihre Klein-Gewerkschaften zur Durchsetzung überzogener Forderungen.

Malochende Arbeiter wie Gepäck-Schlepper oder Gleis-Arbeiter werden dabei nicht vertreten. Mit abwechselndem Streik durch drei solcher Gewerkschaften kann man jedes Unternehmen plattmachen! Es wird Zeit für vernünftige Gesetze dazu.

Leserbriefe

Überhört Herr Grabitz kritische Stimmen?

Kai Hansen, Nürtingen. Zum Artikel „EU droht Milliardenklage wegen Pflanzenschutzmittels“ vom 11. November. Der Journalist Markus Grabitz gewährt dem weltgrößten Glyphosat-Hersteller Monsanto auf Seite eins der Wochenendausgabe der Nürtinger Zeitung eine prominente Bühne und betreibt zudem deren…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe