Leserbriefe

Nahverkehrsabgabe statt Schwarzfahren

24.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erwin Sass, Nürtingen. Zum Artikel „Schwarzfahrer – Sperren nicht umsetzbar“ vom 19. Oktober. Eine einfache Lösung wäre zum Beispiel den Solidaritätszuschlag abzuschaffen, stattdessen eine Art Nahverkehrsabgabe einzuführen, die dann auch jeder zahlen muss (auch die Schwarzfahrer) ob er will oder nicht. Was so viel heißen soll, dass im Gegenzug dann auch jeder kostenlos mit den „Öffentlichen“ fahren darf, wenn er denn möchte. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Schwabe, wenn er schon für etwas bezahlen muss, dieses auch vermehrt nutzen wird.

Leserbriefe

Nicht nur gegen die AfD demonstrieren

Eugen Wahl, Nürtingen. Zum Artikel „Ein Austausch um jeden Preis?“ vom 8. Dezember. Es hat sage und schreibe anderthalb Jahre gedauert, bis der Fachrat für Interkulturelle Zusammenarbeit (FIZ) endlich zur Kenntnis genommen hat, dass der vom Oberbürgermeister, dem Integrationsbeauftragten, dem…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe