Leserbriefe

Lieber Boateng als Gauland

18.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hermann Frey, NT-Neckarhausen. Zum Leserbrief „Lieber Gauland oder Boateng als Nachbarn?“ vom 1. Juni. Mein Dank an Herrn Gauland: Als bekennender Nicht-Fußballfan muss ich gestehen, dass mir der Name Jérôme Boateng bisher nicht viel sagte, aber nach der Hetztirade von Herrn Gauland habe ich mich damit beschäftigt und festgestellt, was für einen wunderbaren Menschen wir hier im Land haben, solche Leute brauchen wir, nicht die von der sogenannten AfD, das ist keine Alternative.

Leserbriefe

Schon vergessen? Das ist keine Alternative

Andreas Melcher, Frickenhausen. Zum Leserbrief „Postfaktisch und die Arbeit der Presse“ vom 14. Januar. Niemand muss sich wundern, dass der Begriff „postfaktisch“ mit „Lügenzeit“ gleichgesetzt wird. Genauso ist das nämlich von der Gesellschaft für Deutsche Sprache gemeint. Wer damit ein Problem…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe