Leserbriefe

Gleichbehandlung für alle Autofahrer

22.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Klaus Lange, Großbettlingen. Zum Artikel „Pkw-Maut: Merkel sagt nicht Ja, aber auch nicht Nein“ vom 13. August. Der Artikel trifft den Nagel auf den Kopf. Hier hat Herr Seehofer recht. Wenn es auch Gegner dieser Regelung gibt, zum Beispiel die EU in Brüssel, die eine Gleichbehandlung aller Autofahrer fordert. Machen wir doch das gleiche System wie die anderen Mitgliedsländer und führen eine Maut auch für deutsche Autofahrer ein und die Kfz-Steuer ab. Die Benachteiligung der deutschen Autofahrer wäre behoben. Wir hätten Geld für den Straßenbau und die Gebühr wäre gerecht.

Leserbriefe

Steht Stuttgart 21 auf der Kippe?

Peter Främke, Neckartailfingen. Zum Artikel „Stuttgart 21 – ICE hält nicht am Flughafen“ vom 9. Januar. „Stuttgart 21 – das neue Herz Europas“ hieß 2009 die millionenschwere Werbekampagne aus Steuergeldern, mit der dem zögernden Volk die märchenhafte S21-Milliarden-Immobilien-Verschwörung aus…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe