Leserbriefe

Die Kroaten und die Schiedsrichter

20.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Klaus Emrich, Beuren. Armes Kroatien! Nach 20 Jahren wurden die „armen“ Kroaten wieder von unberechtigten Schiedsrichterentscheidungen benachteiligt. Waren diese 1998 erst in der Schlussphase, so waren sie diesmal gleich am Anfang. Eine Schwalbe von Griezmann und ein unberechtigter Eckball mit einem anschließenden zweifelhaften Elfmeter haben den Traum von der Fußballweltmeisterschaft frühzeitig beendet. Ich habe das Gefühl, dass nur acht Ländernamen auf dem Pokal sein dürfen (Maßgabe der FIFA)!

Leserbriefe