Leserbriefe

Die AfD und ihre Aussagen

09.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dr. Wolfgang Bone, Lenningen-Gutenberg. Zum Artikel „AfD wehrt sich gegen Extremismus-Vorwürfe“, vom 25. Februar. „Wer auf flüchtende Frauen und Kinder, die Unvorstellbares durchgemacht haben, schießen lassen will, wie es die Vorsitzende der AfD gefordert hat, ist eine potenzielle Mörderin. Wer diese Partei unterstützt, stellt sich auch mit dieser Frau auf eine Stufe. Wenn es eine Steigerung von Extremismus gibt, heißt diese Steigerung AfD.“

Leserbriefe

Abstrakte Argumente von de Maizière

Christoph Traube, NT-Neckarhausen. Zum Artikel „Kauder will notfalls Verfassung ändern“ vom 5. Januar. Unser Bundestagsabgeordneter, Michael Hennrich, kritisiert demnach, dass von den Kritikern des Bundesinnenministers keiner sage, was die Vorteile der jetzigen Regelungen seien. Das erstaunt…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe