Leserbriefe

Auf andere Art dagegen protestieren

14.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dr. Wolfgang Bone, Lenningen-Gutenberg. Zum Artikel „NPD-Tour kostet Steuerzahler 827 000 Euro“ vom 7. September. Es gibt vielleicht eine viel bessere, wirkungsvollere und nicht so teure Möglichkeit, Protest und Unbehagen zu zeigen, nämlich ignorieren. Die Straßen, durch die Extremisten ziehen, sollten leer gefegt sein. Kein Mensch auf den entsprechenden Straßen, Fenster zu, Geschäfte für die wenigen Minuten geschlossen, Rollläden runter. Wenn alle Parteien, Gewerkschaften, Kirchen und Prominente sowie Bürgermeister gemeinsam dazu aufrufen würden, könnte das sicher gelingen.

Leserbriefe

Friedens-Nobelpreis gegen Atombomben

Peter Främke, Neckartailfingen. Zum Artikel „Der Appell“ vom 7. Oktober. Es kommt selten vor, dass ein Kommentar von Wolfgang Molitor in der Nürtinger Zeitung Zustimmung finden kann, aber diesmal hat er mit Recht den Friedensnobelpreis gelobt, den die „Internationale Kampagne zur Abschaffung von…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe