18.07.2014

Lärmaktionsplan der Stadt Nürtingen

Bettina Löffler, Nürtingen. Schwerlastverkehr bis 40 Tonnen, Logistikfahrzeuge von über 16 Metern Länge und insgesamt bis zu  8000 Fahrzeuge täglich in der Rümelinstraße. War das wirklich so geplant? Mittlerweile rollt hier durch eine Anwohnerstraße der gesamte Verkehr von Kirchheim über Reudern…

Weiterlesen

18.07.2014

Stuttgart 21 und kein Ende

Marc Sink, Oberboihingen. Zum Artikel „OB Kuhn warnt vor Baustopp bei Stuttgart 21“ vom 11. Juli. Jetzt ist es also passiert. Mit dem Startschuss für den Fildertunnel werden nun unumkehrbare Tatsachen geschaffen. Es zürnt mich zu sehen, wie Stuttgart 21 (scheinbar) legitimiert wurde. Ich spreche…

Weiterlesen

Anzeige
18.07.2014

Fleckenpiraten für alternative Planung

Jochen Jansen, Frickenhausen. Zum Artikel „Routinesitzung zum Finale“ vom 11. Juli. Im Bericht zur Gemeinderatssitzung wird auf die bevorstehende Bürgerversammlung bezüglich Ortsmitte in Frickenhausen am 24. Juli hingewiesen. Diese Bürgerversammlung darf nicht als Trostpflaster für die…

Weiterlesen

18.07.2014

Bahn: Besser in den Bestand investieren

Jochen Findeisen, Schlaitdorf. Zum Artikel „Baustart mit mahnenden Worten“ vom 11. Juli. Weder feierlich noch heiter, sondern eher verzwungen ging es bei der Taufe des Fildertunnels zu. Fast jeden Tag ist in der Nürtinger Zeitung zu lesen, dass die Bahn immer mehr zu einem „Pleiten, Pech und…

Weiterlesen

18.07.2014

Rechtsanspruch ohne Wert

Bärbel Kehl-Maurer, Nürtingen, Vorsitzende der Lebenshilfe Kirchheim. Zum Artikel „Für die Ferien in den Nachbarlandkreis“ vom 12. Juli. Mehr als eine halbe Million Menschen wohnen im Landkreis Esslingen. Sie leben verteilt in insgesamt 44 Gemeinden. Dennoch findet sich nirgendwo auch nur eine…

Weiterlesen

17.07.2014

Ein Hilferuf der Kelterberg-Anwohner

Rosemarie Körner, NT-Oberensingen. Zum Artikel „Wem öffnet sich die Schranke?“ vom 15. Juli. Es gibt keine Ruhe am Kelterberg, woran liegt das? Sicher ist die Planung der Vollsperrung samt Umleitung ein Schildbürger-Streich gewesen. Ich weiß, das hören die Damen und Herren „auf“ dem Rathaus…

Weiterlesen

17.07.2014

Lärm verursachte nicht der Motorsportclub

Klaus Hoffmeister, Frickenhausen-Tischardt. Zum Leserbrief „Nachtruhe im Täle massiv gestört“ vom 12. Juli. Auf meinen Leserbrief habe ich zahlreiche Anrufe von Frickenhäusern erhalten, die sich in der Nacht zum 6. Juli ebenfalls durch extremen Musiklärm gestört fanden. Einer der Anrufer wies…

Weiterlesen

14.07.2014

„Tempo 30 ist reine Abzocke“

Anne Huber, NT-Neckarhausen. „Was für ein Schwachsinn“, dachte ich mir, als ich vor ein paar Tagen in Richtung Stadt unterwegs war und die Tempo-30-Schilder sah. Morgens Berufsverkehr mit Rückstau oft bis Neckartailfingen. Ab 16 Uhr bis 18 oder 19 Uhr dasselbe Spiel. Hinzu kommt, dass man von…

Weiterlesen

Anzeige
14.07.2014

Bahn, Bürger und Neubauten

Hans Müller, NT-Oberensingen. Zum Artikel „Wer die beste Infrastruktur hat, überlebt“ vom 8. Juli. Jetzt wird laut Bahn-Vorstand Volker Kefer am 5. August mit dem Ausbaggern der Baugrube für den „bestgeplanten“ Bahnhof im Stuttgarter Schlossgarten begonnen.

Zunächst allerdings wird mit der…

Weiterlesen

12.07.2014

„Auch Jugendhaus ist mit dabei“

Sven Praebusch, Wendlingen. Zum Artikel „Der erste Nürtinger Stadtstrand wurde eröffnet“ vom 5. Juli. In diesem Artikel wird kurz über den neuen Nürtinger Stadtstrand berichtet.

Das Kinder- und Jugendreferat Nürtingen war zwar maßgeblich beim Aufbau beteiligt, jedoch nicht ausschließlich,…

Weiterlesen