19.08.2017

Die Gutmenschen und die Bundesregierung

Günther Ackermann, Wendlingen. Die Reisewarnung für Gambia wurde vom Auswärtigen Amt am 21. Januar 2017 aufgehoben. Seit der neugewählte Staatspräsident Adamo Barrow Ende Januar 2017 sein Amt übernommen hat, „hat sich die Lage und das tägliche Leben in Gambia normalisiert“, schreibt das…

Weiterlesen

19.08.2017

Wie und was soll der Mensch glauben?

Günther Gräber, Wolfschlugen. Zum Geistlichen Wort „Maria im Himmel“ vom 15. August. Pfarrer Mutombo verbindet in seiner Laudatio auf Maria das Leben derselben, eines sündigen Menschen, mit dem Leben des sündlosen Erlösers Jesus Christus. Er verbindet das Schicksal Marias mit dem von Jesus…

Weiterlesen

Anzeige
19.08.2017

Innenstadt: Klare Linie für Außenbewirtung

Kuno Giesel, Nürtingen. Zum Artikel „Für eine belebte Nürtinger Innenstadt“ und zum Kommentar „Papier ist geduldig“ vom 2. August. Frau Lieb bringt es in ihrem Kommentar auf den Punkt: Papier ist geduldig. Grundsätzlich ist es ja zu begrüßen, wenn man sich um eine Belebung der Innenstadt bemüht.…

Weiterlesen

19.08.2017

Asylverfahren und Palmers Buch

Maike Pfuderer, Stuttgart. Zum Leserbrief „Nicht nur Rechte, auch Pflichten erwähnen“ vom 12. August. Wenn mir Herr Weber in seinem Leserbrief unterstellt, das ich bewusst die Pflichten der zu uns Geflüchteten Menschen unterschlage, so irrt er. Natürlich ergeben sich in einem Rechtsstaat wie dem…

Weiterlesen

19.08.2017

Gespannt auf die Standort-Vorschläge

Helmut Hartmann, Nürtingen. Zum Artikel „Wir müssen dringend bauen“, vom 16. August. In Nürtingen fehlen preisgünstige Wohnungen. In der öffentlichen Veranstaltung betreffs der geplanten Neubauprojekte für die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen hat sich Alt- OB Bachofer deutlich zu Wort…

Weiterlesen

Anzeige
Anzeige
17.08.2017

Expertenwissen oder Menschenverstand?

Rudolf Pfaff, Wendlingen. Zum Artikel „Eidechsenexperte hält Umsiedlung für schwierig“ vom 11. August. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen – die umgesiedelten Eidechsen sind nach einem Jahr verschwunden. Diese undankbaren Wesen verschmähen offenbar die vom BUND für sie eigens…

Weiterlesen

17.08.2017

Redakteur spricht mir aus der Seele

Peter Krüger, Nürtingen. Zur Kolumne „Duden für Honks“ vom 13. August. Ihr Autor „mke“ sprach mir mit seiner Kolumne aus der Seele. Ich bin auch der Meinung, dass sich die Duden-Redaktion falsch verhält wenn sie unbedingt „hip“ sein will und auch noch die schwachsinnigsten Modebegriffe aufnimmt.…

Weiterlesen

17.08.2017

Werden Fakten einfach ignoriert?

Lydia Hofstadt, Erkenbrechtsweiler. Zu den Leserbriefen „Ängste und die Integration“ und „Politisch Verfolgte genießen Asylrecht“ vom 9. August. Man ist es gewohnt, dass Herr Melcher immer zu bestimmten Leserbriefen seinen Kommentar abgibt und ganz besonders hat er sich dabei auf mich…

Weiterlesen

Anzeige
17.08.2017

Kuhns Entscheidung nicht nachvollziehbar

Christoph Traube, NT-Neckarhausen. Zum Artikel „OB Kuhn lädt Nato-Oberbefehlshaber aus“, vom 10. August. Das Verhalten des grünen Oberbürgermeisters von Stuttgart, Fritz Kuhn, gegenüber dem NATO-Oberbefehlshaber, US-General Curtis M. Scaparrotti, wirft leider ein bezeichnendes Bild auf den…

Weiterlesen

17.08.2017

Ganz steil aufwärts geht es nach Ulm

Peter Främke, Neckartailfingen. Zu den Bildern der Woche „Bauen im XXL-Format“ vom 5. August. Imposante Bilder zeigen Baustellen der ICE-Neubaustrecke nach Ulm, die vor 20 Jahren geplant wurde, um die bewährte „Geislinger Steige“ zu ersetzen, eine wunderschöne, aber sehr steile Bahnstrecke, auf…

Weiterlesen