02.07.2015

Ein Diktator als OB?

Franz Welte, Nürtingen. Zum Artikel „Innenstadt: Wird unnötig Geld vergraben?“ vom 25. Juni. „Dieser Gemeinderat ist nicht das Kontrollorgan der Verwaltung“, wird Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich in diesem Artikel zitiert.

In der Hauptsatzung der Stadt Nürtingen steht: „Der…

Weiterlesen

Anzeige
02.07.2015

Veränderung der Schullandschaft

Eberhard Rößler, Wolfschlugen. Zum Artikel „Werbend für die Gemeinschaftsschule“ vom 20. Juni. Fast hätte Herr Kultusminister Stoch die gesamte Zuhörerschaft der SPD-Veranstaltung von seiner Schulpolitik überzeugt. Bei genauem Hinhören gab es doch einige Kritikpunkte.

Herr Stoch leugnete…

Weiterlesen

02.07.2015

Sexuelle Vielfalt und freie Meinung

Dr. Gerhard Steigerwald, Nürtingen. Zum Leserbrief „Der Schöpfer hat auch Schwule geschaffen“ vom 20. Juni. Wenn Maike Pfuderer behauptet, der Schöpfer habe auch Schwule geschaffen, ist das theologisch so nicht stimmig, weil Pfuderer übersieht, dass Gott die Schöpfung mit einer Autonomie, das…

Weiterlesen

Anzeige
02.07.2015

Berliner, Pfannkuchen und Buletten

Peter Krüger, Nürtingen. Zur Lokalspitze „Der Pfannkuchen“ vom 26. Juni. Barbara Gossons Glosse habe ich mit Vergnügen gelesen, nur mit der Schlussfolgerung, dass die Berliner zum Eierkuchen Pfannkuchen sagen sollten, stimme ich natürlich nicht überein.

Das Back-Erzeugnis, zu dem die…

Weiterlesen

02.07.2015

Der Schöpfer und die Schwulen

Wilhelm Prost, Frickenhausen. Zum Leserbrief „Der Schöpfer hat auch Schwule geschaffen“ vom 20. Juni. Maike Pfuderer greift in ihrem Leserbrief theologisch mehrere Punkte auf, die so nicht stimmen. Ihr muss mit einfachen Worten widersprochen werden.

Die Behauptung, Gott habe den Menschen…

Weiterlesen

01.07.2015

Der Terror auf dem Planeten

Raul Guerreiro, Nürtingen. Zum Artikel „Terror auf drei Kontinenten – auch deutsche Urlauber tot“ vom 27. Juni. Selbstverständlich werden theatralische Haupttitel wie dieser, begleitet von einem nervenkitzelnden Foto mit Waffen und Männern, nicht in Nürtingen produziert.

Trotzdem darf man…

Weiterlesen

01.07.2015

Flüchtlinge, Waffen und Schulden

Walter Günther, Neckartailfingen. Man sollte (nachdem es in der Welt immer turbulenter zugeht) zu den Themen „Flüchtlingsströme“ und „Griechenland“ eigene Gedanken entwickeln.

Die Flüchtlinge sollen in Europa nach einem Quotenplan auf die Länder verteilt werden. Manche lehnen dies schon…

Weiterlesen

Anzeige
01.07.2015

OB und die Verhältnisse im Ländle

Hans Peter Stumpp, Nürtingen. Zum „Nachhinein“ vom 27. Juni. Herr Gerrmann vertritt in seinem Kommentar „Im Nachhinein“ vom Samstag die Auffassung, dass man es OB Heirich nachsehen müsse, dass er den Verhältnissen im Ländle nicht ganz kundig sei.

Da stelle ich mir schon die Frage, was…

Weiterlesen

26.06.2015

Dreht sich alles nur noch ums Geld?

Dr. Valentin Schoplick, Schlaitdorf. Zum Artikel „Piraten kritisieren Kuhns Bilanz zum Kirchentag“ vom 10. Juni. Beim Kirchentag in Stuttgart wurden die Auswüchse des Kapitalismus nachdrücklich kritisiert. Deshalb las ich in dieser Zeitung etwas verwundert, dass auch die Stuttgarter…

Weiterlesen

Anzeige
26.06.2015

Der Schöpfer hat auch Schwule geschaffen

Maike Pfuderer, Stuttgart. Zum Leserbrief „Christliche Wahrheit auf den Kopf gestellt“ vom 20. Juni. Endlich schließt die Offenbarung das gesamte Bibelbuch, Mensch gebrauche was du liesest, dir zum Segen, nicht zum Fluch. Der Schluss dieses Merkverses von Georg Ernst Göz, um 1800 Pfarrer an der…

Weiterlesen