20.02.2017

Abschiebung: Landrat lenkt ein

Carla Bregenzer, Frickenhausen, Arbeitskreis Integration Frickenhausen. Zum Artikel „Vorladung zur Abschiebung war nicht korrekt“ vom 15. Februar. Erfreulich, dass Landrat Eininger nach so vielen Protesten nun auch erkannt hat, dass es der falsche Weg war, einen jungen Flüchtling mit einer Lüge…

Weiterlesen

Anzeige
20.02.2017

Wohnungen anstatt Büros

Bernd Sackmann, NT-Raidwangen. Zum Artikel „Klinikumbau bis Ende des Jahres fertig“ vom 8. Februar. Der Landkreis baut das ehemalige Plochinger Krankenhaus für 4,5 Millionen Euro um. Auf 4000 Quadratmetern Bürofläche sollen 280 Beschäftigte des Landratsamtes unterkommen. Gleichzeitig suchen…

Weiterlesen

20.02.2017

Die Rechte und die Pflichten

Gerda Munz, Frickenhausen. Zum Artikel „Vorladung zur Abschiebung war nicht korrekt“ vom 15. Februar. Im Nachhinein hat Herr Landrat Heinz Eininger das Vorgehen der Behörden bei der Abschiebung eines Flüchtlings aus Gambia doch noch kritisiert. Allerdings musste ich mir dann beim Weiterlesen des…

Weiterlesen

Anzeige
20.02.2017

Sie predigen Wasser und trinken Wein

Heinrich Brinker, Kirchheim. Zum Artikel „SPD-Chefin stellt sich gegen Pensionsregelung“ vom 13. Februar. Es ist erstaunlich, wie schnell die Abgeordneten von CDU, SPD und Grüne reagieren, nachdem sie feststellten, dass die Privatvorsorge zur Rente nicht so richtig trägt. Sie beschlossen…

Weiterlesen

11.02.2017

Kindergartenneubau und Gewerbesteuer

Dieter Müllerschön, NT-Raidwangen. Sicherlich ist es dringend notwendig, Kindergärten zu bauen, allerdings sollte ein einhundert Jahre stehender Bau vorher gut überdacht werden. Wenn nun die Stadt Nürtingen, respektive der Bauherr, die Gebäudewirtschaft Nürtingen, bei der Ausschreibung dieses…

Weiterlesen

11.02.2017

Gute Erfahrungen mit Gambiern

Udomar Rall, Nürtingen. Zum Leserbrief „Viele Gambier arbeiten inzwischen“ vom 3. Februar. Die Gambier, mit denen ich in letzter Zeit zu tun hatte, waren sehr engagiert, freundlich und bescheiden, aufmerksam und hilfsbereit. Da könnten sich manche Deutsche ein Beispiel nehmen.

Weiterlesen

11.02.2017

Abschiebungen und die Menschlichkeit

Klaus-Dieter Tempel, NT-Neckarhausen. Zum Artikel „Das alles ist zermürbend und frustrierend“ vom 21. Januar. Ein 19-jähriger Asylbewerber aus Gambia wurde mit der Aussicht auf Duldung ins Nürtinger Ausländeramt gelockt. Statt Duldung gab es eine Verhaftung, Verbringung in Abschiebehaft und…

Weiterlesen

Anzeige
04.02.2017

Automobilindustrie nicht verteufeln

Jörg Hiller, Kohlberg. Zum Artikel „Stickoxide verpesten auch andere deutsche Städte“ und zum Kommentar „Kein Aufatmen“ vom 1. Februar. Wann werden wir endlich wieder eine objektive und wirklich sachliche Berichterstattung zu diesen Themen erwarten dürfen? Auch wenn Negativbotschaften die…

Weiterlesen

04.02.2017

Wo bleibt die Mitmenschlichkeit?

Ulrich Immendörfer, Frickenhausen-Linsenhofen. Zum Leserbrief „Gambia-Fieber im Neuffener Täle“ vom 28. Januar. Wie schon in seinem Leserbrief vom April 2016 stört es Herrn Hoffmeister immer noch, dass da im Neuffener Tal Menschen sind, die die gambischen Flüchtlinge als ehrbare Gäste behandeln…

Weiterlesen

Anzeige
04.02.2017

AfD-Wochenende in Nürtingen

Christian Bürk, NT-Neckarhausen. Zum Artikel „AfD-Parteitag in Nürtingen?“ vom 10. Januar. Die Rechtfertigung des Oberbürgermeisters für das Nachgeben der Stadt Nürtingen gegenüber der AfD lautete: es gäbe keinen Rechtsgrund, einer demokratisch gewählten Partei abzusagen. Demokratisch gewählt zu…

Weiterlesen