15.12.2017

Nicht nur gegen die AfD demonstrieren

Eugen Wahl, Nürtingen. Zum Artikel „Ein Austausch um jeden Preis?“ vom 8. Dezember. Es hat sage und schreibe anderthalb Jahre gedauert, bis der Fachrat für Interkulturelle Zusammenarbeit (FIZ) endlich zur Kenntnis genommen hat, dass der vom Oberbürgermeister, dem Integrationsbeauftragten, dem…

Weiterlesen

15.12.2017

Fleischverzicht aus ethischen Gründen

Ute Heidrich, Schlaitdorf. Zum Leserbrief „Vernünftig ernähren mit hochwertigem Fleisch“ vom 1. Dezember. Ein Argument, das immer wieder zur Rechtfertigung für den Fleischverbrauch herhalten muss, kann ich nun aber absolut nicht mehr hören: Es mag sein, dass schon vor ewigen Zeiten geschlachtet…

Weiterlesen

Anzeige
15.12.2017

Entscheidung ist unchristlich

Eberhard Ellwanger, NT-Reudern. Zum Artikel „Nein zu Homo-Ehe-Segnung – Bischof July ist enttäuscht – Synode lehnt Kompromissvorschlag für Württemberg ab“ vom 30. November. Die Ehe oder Segnung für gleichgeschlechtliche Paare in der Württembergischen Landeskirche wurde verhindert. Ich verstehe…

Weiterlesen

15.12.2017

Klimaprognosen sind reine Theorie

Elmar Zipp, Schlaitdorf. Im Artikel „Klimawandel trifft Südwesten hart“ vom 8. Dezember fasst der Autor die Argumente der aktuellen Klimawissenschaft zusammen, die für Baden-Württemberg eine Bedrängnis durch „zu erwartende Extremereignisse“ vorhersagt, die „unseren heutigen Erfahrungshorizont…

Weiterlesen

15.12.2017

Homosexualität und der Wille Gottes

Gerda Munz, NT-Neckarhausen. Zum Leserbrief „Das geht keinen Pfarrer was an“ vom 8. Dezember. Es steht keinem Pfarrer zu, zu bestimmen, welcher Lebensbund mit oder ohne Segensbitte geschlossen werden darf. Segnen kann Gott allein.

Deshalb wäre es weise, wenn sich der Mensch nach Gottes…

Weiterlesen

Anzeige
Anzeige
15.12.2017

Schönes Erlebnis auf dem Weihnachtsmarkt

Joachim Lewinsky, NT-Zizishausen. Am letzten Samstag besuchte ich mit meiner Frau den Nürtinger Weihnachtsmarkt. An einem Stand führte ein junger Mann vor, wie man mit einer Kettensäge aus einem Baumstamm ein kleines Weihnachtsbäumchen sägen kann. Ein kleines Mädchen stand dabei und schaute…

Weiterlesen

15.12.2017

Vorlesen macht auch Spaß

Peter Främke, Neckartailfingen. „Paulas Nachrichten“ in der Nürtinger Zeitung vom 7. Dezember haben gefragt „Wie gut kannst Du lesen?“: Viele Tipps zum V-O-R-L-E-S-E-N kamen dann in dem Kästchen „Vorlesen macht Spaß“ – wie zum Beispiel: „Wer oft Geschichten hört, kann besser reden, schreiben und…

Weiterlesen

15.12.2017

Die Brandfackeln der Amerikaner

Hartmut Schewe, Aichtal-Neuenhaus. Zum Artikel „Hamas ruft dritte Intifada aus“ vom 8. Dezember. Der arglose Beobachter stellt sich die Frage, wie viele Brandfackeln US-Regierung und -Militär denn noch in den Nahen und Mittleren Osten werfen wollen. Nach Trumps unheilvollem Entschluss, Jerusalem…

Weiterlesen

Anzeige
09.12.2017

Lieber ein Ende mit Schrecken

Marc Sink, Oberboihingen. Die S21-Misere geht weiter! Wieder mal werden uns Märchen und Unwahrheiten erzählt, dass sich die Balken biegen. Für die neueste Milliarde Mehrkosten werden mitunter die Eidechsen und der Juchtenkäfer verantwortlich gemacht beziehungsweise ein Abbruch würde mehr…

Weiterlesen

09.12.2017

Chance für Kirche auf Bewährung

Maike Pfuderer, Stuttgart. Zum Artikel „Nein zu Homo-Ehe-Segnung – Bischof July ist enttäuscht“ vom 30. November. Die Beschlüsse der Synode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg musste ich zunächst sacken lassen. Zunächst dachte ich an den sofortigen Austritt aus der Kirche, habe dann…

Weiterlesen