26.07.2014

Tempo 30: Alle gleich behandeln

Henrik Guth, NT-Reudern. Zum Artikel „Tempo 30 kommt unterschiedlich an“ vom 22. Juli. Es ist toll, dass Tempo 30 in Reudern eingeführt wurde und das ist auch gut so. Die meisten der Anwohner haben auch eine Verbesserung verspürt. Wenn da nicht die Anwohner Ortsausgang Richtung Nürtingen wären.…

Weiterlesen

26.07.2014

Eine Zumutung für die Anwohner

Thomas Bröckel, Neckartailfingen. Zum Artikel „Tempo 30 kommt unterschiedlich an“ vom 22. Juli. Nach über einem Jahr Ausnahmezustand ist es an der Zeit, dass wir als leidgeplagte Anwohner uns einmal zu Wort melden. Als Anwohner der Grötzinger Straße in Neckartailfingen empfinde ich es als pure…

Weiterlesen

Anzeige
26.07.2014

Rente mit 63 nicht nur für zwei Jahrgänge

Rainer Grünenwald, Nürtingen. Zum Artikel „Rente mit 63 gibt es nur für Neurentner“ vom 12. Juli. In dem Artikel wird nicht korrekt informiert. Dort steht unter anderem, dass für die abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren nur die Jahrgänge 1951 und 1952 in Betracht kommen (bei 45…

Weiterlesen

26.07.2014

Es geht um die Sicherheit des Westens

Emil Neuscheler, Neckartailfingen. Zum Artikel „Regierung will Neuanfang im Verhältnis zu USA“ vom 12. Juli. Es war noch nie falsch zu wissen, was andere vorhaben, sei es in der Nachbarschaft, bei Völkern oder Staaten. Unkenntnis kann sogar gefährlich sein, wie die Geschichte immer wieder…

Weiterlesen

25.07.2014

Und wie geht es ab Ulm weiter?

Klaus-Dieter Tempel, NT-Neckarhausen. Zum Artikel „Meilenstein für Stuttgart 21“ vom 10. Juli. Der Ulmer OB Ivo Gönner zeigte sich beim Tunnelanstich für den Fildertunnel höchst erfreut, dass es nun mit der Neubaustrecke nach Ulm vorangehe. Dabei hat er wohl vergessen oder ignoriert es, wie es…

Weiterlesen

25.07.2014

Keine Spur von Rücksichtnahme

Hermann Hiller, Nürtingen. Zum Leserbrief „Ein Hilferuf der Kelterberg-Anwohner“ vom 17. Juli. Der Hilferuf veranlasst mich, mal aufzuzeigen, welche Probleme die Grundstücksbesitzer durch die Sperrung der Stuttgarter Straße haben. Gleich nach Bekanntgabe der geplanten Sperrung war ich beim…

Weiterlesen

25.07.2014

Begleitung von Flüchtlingen

Helmut Hartmann, Nürtingen. Zum Artikel „Orientierungshilfen für Flüchtlinge“ vom 16. Juli. Der Landkreis beabsichtigt, die Betreuung von Flüchtlingen, die hierbleiben dürfen – meist drei Jahre –, zu verbessern. Laut Nürtinger Zeitung soll in Nürtingen eine Anlaufstelle eingerichtet werden, die…

Weiterlesen

25.07.2014

Vollsperrung nach Wolfschlugen

Joachim Braun, Frickenhausen. Zum Leserbrief „Ein Hilferuf der Kelterberg-Anwohner“ vom 17. Juli. Nach fast zwei Monaten kann man nun eine recht negative Bilanz bezüglich der Vollsperrung ziehen. Dass die Nürtinger Stadtverwaltung unfähig ist, eine Straßenmodernisierung ordentlich und mit…

Weiterlesen

Anzeige
18.07.2014

Lärmaktionsplan der Stadt Nürtingen

Bettina Löffler, Nürtingen. Schwerlastverkehr bis 40 Tonnen, Logistikfahrzeuge von über 16 Metern Länge und insgesamt bis zu  8000 Fahrzeuge täglich in der Rümelinstraße. War das wirklich so geplant? Mittlerweile rollt hier durch eine Anwohnerstraße der gesamte Verkehr von Kirchheim über Reudern…

Weiterlesen

18.07.2014

Stuttgart 21 und kein Ende

Marc Sink, Oberboihingen. Zum Artikel „OB Kuhn warnt vor Baustopp bei Stuttgart 21“ vom 11. Juli. Jetzt ist es also passiert. Mit dem Startschuss für den Fildertunnel werden nun unumkehrbare Tatsachen geschaffen. Es zürnt mich zu sehen, wie Stuttgart 21 (scheinbar) legitimiert wurde. Ich spreche…

Weiterlesen