26.07.2016

Hotelpläne am Neckar stoßen auf Kritik

Eugen Schnell, Nürtingen. Zum Artikel „Hotel am Nürtinger Neckarufer?“ vom 21. Juli und zum Leserbrief „Hotelgenehmigung in 40 Minuten“ vom 23. Juli. Es reicht, dass das Wörth-Areal schon mit Wohnungen bis ans Neckarufer zugebaut wird. Jetzt wird auch noch das andere Neckarufer verunglimpft. Ein…

Weiterlesen

Anzeige
26.07.2016

Hotelpläne waren Stadträten bekannt

Thaddäus Kunzmann, Nürtingen. Zum Leserbrief „Hotelgenehmigung in 40 Minuten“ vom 23. Juli. Wieder einmal strickt sich Stadtrat Dieter Braunmüller seine eigene Legende: Hier ein despotisch handelnder Oberbürgermeister. Dort er, der sich ihm mutig in den Weg stellt. Wie war es denn nun wirklich?…

Weiterlesen

26.07.2016

Hotel ja – Standort nein !

Fritz Eisele, NT-Hardt. Zum Artikel „Hotel am Nürtinger Neckarufer?“ vom 21. Juli. und zum Leserbrief „Hotelgenehmigung in 40 Minuten“ vom 23. Juli. Mit einiger Überraschung habe ich den Artikel gelesen. Es ist für mich die erste Nachricht, seit im März 2015 der Ideenwettbewerb „Westlicher…

Weiterlesen

Anzeige
23.07.2016

Türken-Demokratie durch die Hintertür?

Helmut Weber, Aichtal-Neuenhaus. Zum Artikel „Chaos in der Türkei: Militär versucht Putsch“ vom 16. Juli. Ob eine Partei den Putsch an der Demokratie vollzieht oder eine Armee – wo ist der Unterschied zum Verlust? Sicher nur in der Vollzugszeit. Dass die Demokratien dieser Welt aus…

Weiterlesen

23.07.2016

Hotelgenehmigung in 40 Minuten!

Dieter Braunmüller, Nürtingen. Zum Artikel „Hotel am Nürtinger Neckarufer“ vom 21. Juli. Dies ist einsame Spitze! Veni – vidi – vici! Innerhalb von 40 Minuten hat der OB am letzten Dienstag ein Hotelprojekt am westlichen Neckarufer ohne jegliche vorherige Beratung durchgezogen. Es gab nur eine…

Weiterlesen

23.07.2016

Friedlicher und wirksamer Widerstand

Peter Främke, Neckartailfingen. Zum Artikel „Tiefbahnhof-Gegner zeigen Alternativen auf“ vom 16. Juli. Wohltuend sachlich und informativ hat Konstantin Schwarz in der Nürtinger Zeitung in dem Artikel „Tiefbahnhof-Gegner zeigen Alternativen auf“ über den „Umstieg 21“ berichtet. Die Arbeitsgruppe…

Weiterlesen

23.07.2016

Krone-Schmalz in die Nähe von Nazis gerückt

Hartmut Schewe, Aichtal-Neuenhaus. Zum Artikel „Standpauke gegen den Westen“ und zum Kommentar „Fragen über Fragen“ vom 8. Juli. Es ist immer eine fragwürdige Angelegenheit, wenn ein Journalist einen Artikel (sachlich) schreibt und anschließend einen Kommentar (Meinung) über das, was er…

Weiterlesen

Anzeige
23.07.2016

Nürtingen atmet noch!

Reinmar Wipper, Nürtingen. Zum Artikel „Räumungsklage gegen Villa-Bewohner“ vom 14. Juli. Am Samstag war Klassentreffen, Abi 1963. Nach dem Besuch im Blockturm – wir waren Otto Zondlers letzte Kunst-AG – saßen wir in der Brunnsteige beim Abendessen. Elf von vierundzwanzig.

Dann hörte man…

Weiterlesen

22.07.2016

Anderen Lösungen den Vorzug geben

Viktor Ziegler, Wendlingen. Zum Leserbrief „Aufhören, Gemeinde zu spalten!“ vom 16. Juli. Man möchte Frau Schulze zurufen: „Bitte verwechseln Sie nicht Täter und Opfer!“ Ein großer Fehler des Kirchengemeinderates war es, fast unmittelbar nach der Fusion der beiden Kirchengemeinden Wendlingen und…

Weiterlesen

Anzeige
22.07.2016

Gemeindehaus und Kirche im Zentrum

Ellen Schneider, Wendlingen. Zum Leserbrief „Freue mich auf den Abriss“ vom 16. Juli. Wer vor wenigen Tagen in Wendlingen den ökumenischen Abendgottesdienst in der Johanneskirche erlebt hat, konnte spüren, wie der Geist der Gemeinschaft wehen kann und wie es sein kann, wenn unsere Füße auf…

Weiterlesen