Kultur

Zwischentöne in der Neuffener Kirche

07.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Zwischentöne“ gibt es am Sonntag, 9. November, 19 Uhr, in der Neuffener Martinskirche mit Frieder Sigloch und Sebastian Aisslinger (Cello). Sie präsentieren auch so manchen alten Schulze-Song. Doch gerade in den vielen neuen Stücken bringt Lyrik-Akrobat Sigloch seine persönliche und musikalische Weiterentwicklung der vergangenen Jahre zum Ausdruck. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem VEJGN zur Finanzierung der Jugendreferentinnenstelle zugute. Karten können vorbestellt werden auf www.stehlampenrock.eu oder unter Telefon (01 75) 1 03 08 49. pm

Kultur