Kultur

„Zugehörigkeit gibt uns Sicherheit“

08.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Interview mit dem Liedermacher Pippo Pollina, der am 15. November in der Stadthalle K3N Nürtingen auftritt

Pippo Pollina pm

NÜRTINGEN. Die feinsinnigen, literarisch angehauchten Kompositionen seines brandaktuellen Albums „L’appartenenza“ stehen im Fokus der laufenden Tournee, die Pippo Pollina auch nach Nürtingen führt: Am Samstag, 15. November, ist der 51-jährige Liedermacher mit seinem Palermo Acoustic Quintet ab 20 Uhr im Großen Saal der Stadthalle K3N zu Gast. Karten für das Konzert gibt es in der Buchhandlung im Roten Haus, Telefon (0 70 22) 50 31 20. Mit Thorsten Hengst sprach Pippo Pollina über sein Leben und seine neue CD.

Zugehörigkeit bedeutet ganz wortwörtlich, zu etwas dazuzugehören. Sie gibt uns allen Sicherheit und das ist auch für mich so. Es ist das Gefühl, Teil einer gemeinsamen Geschichte zu sein oder mit anderen zusammen eine Geschichte zu schreiben.

Als gebürtiger Sizilianer leben Sie heute in Zürich. Fühlen Sie sich dort zu Hause oder nach der jüngsten Volksabstimmung zur Masseneinwanderung eher wie ein Fremder im Exil?

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur