Anzeige

Kultur

Wunschpunkte zu Weihnachten

11.12.2017, Von Tanja Liebmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einer Lesung inklusive Zeicheneinlagen hat Autor Paul Maar das Publikum begeistert

Paul Maar geht die Zeichnung seines Sams noch immer flink von der Hand. Foto: Liebmann

NÜRTINGEN. Übermorgen, am Mittwoch, feiert der bekannte Kinderbuchautor Paul Maar seinen 80. Geburtstag. Am Freitag ist er auf Einladung der Buchhandlung Zimmermann zu einer Lesung nach Nürtingen in die Kreuzkirche am Schillerplatz gekommen. Wer Karten wollte, musste sich diese vor gut zwei Monaten sichern: Bereits im Oktober war die Veranstaltung ausverkauft und danach die Warteliste lang.

Davon, dass er früher einmal schüchtern gewesen ist, spüren die Zuschauer in Nürtingen nichts. Gelassen und routiniert betritt Paul Maar gegen 16.30 Uhr am Freitagnachmittag die Bühne in der mit 250 Leuten voll besetzten Kreuzkirche. Mädchen und Buben, zumeist begleitet von ihren Müttern, warten gespannt, was der Autor aus seinem neuen Buch „Das Sams feiert Weihnachten“ vorlesen wird. Dabei spricht er zunächst völlig frei. Er erzählt, wie das Sams zu seinem Papa, dem zurückhaltenden und ängstlichen Herrn Taschenbier gekommen ist, und dass auch Frau Rotkohl, dessen strenge Vermieterin, immer wieder im Buch vorkommen wird.

Anzeige

Kultur