Anzeige

Kultur

Wolfgang Schorlau liest in Frickenhausen

28.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dem Seniorenforum Frickenhausen ist es in Kooperation mit der Bücherei und der VHS gelungen, den bekannten Krimiautor Wolfgang Schorlau ins Neuffener Tal zu holen. Die Lesung aus seinem neuen Roman „Der große Plan“ findet am Freitag, 28. September, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Im Dorf 11/1, in Frickenhausen statt. Diesmal lässt Wolfgang Schorlau den ehemaligen BKA-Ermittler Georg Dengler die Hintergründe der Griechenland-Krise aufdecken und den Machenschaften der Euro-Retter nachspüren. Georg Dengler droht an seinem bisher größten Fall zu scheitern. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt es in der Frickenhäuser Bücherei, bei den Filialen der Kreissparkasse und VR-Bank in Linsenhofen und Frickenhausen sowie bei der VHS Nürtingen und Frickenhausen. pm

Anzeige

Kultur

Tavernenlieder in der Seegrasspinnerei

Ein Hauch Spelunkenatmosphäre: eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons. Mit großer Leidenschaft erweckt die Sängerin Vera Maier aus dem Südschwarzwald am Freitag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei vertraute und auch weniger bekannte Chansons zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten