Kultur

"Wir wollen von Brücke zu Brücke denken"

04.06.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Utopien am Neckarstrand: Mit einer Ausstellung will die Freie Kunstakademie zeigen, dass Nürtingen tatsächlich „Am Wasser gebaut“ ist

NÜRTINGEN. „Eigentlich sind wir eine Insel“, sinniert Armin Bremicker. Hier der Neckar, dort die Neckarstraße. In der Mitte die Freie Kunstakademie. Der FKN-Dozent weiß, dass die Ressource Neckar für die Stadt kaum genutzt wird. Totes Gewässer, belebt ist eher die Straße. Doch neue Wahrnehmungsachsen lassen sich denken. Zwischen dem Stadtberg und der FKN in der alten Fabrik. Zwischen der Wörthbrücke und der Stadtbrücke. Über das Wasser, das Wehr hinweg. Utopien zur Belebung dieser uralten Partnerschaft von Stadt und Fluss wird die Freie Kunstakademie in einer am 17. Juli beginnenden Ausstellung in ihrer Galerie zeigen. Und sie will ihre eigene „Strahlkraft nach außen“ vergrößern und deutlicher wahrgenommen werden.

„Wir wollen von Brücke zu Brücke denken“, sagt Bremicker. 600 bis 800 Meter sind’s, die ausgefüllt werden wollen. Mit Ideen, mehr noch - oder weniger eher - mit Utopien. 13 Studenten und Studentinnen arbeiten daran. Und die beiden Künstler und Dozenten Armin Bremicker und Mario Ohno. Die ganze Galerie drunten am Neckar ist jetzt eine Werkstatt. Die Dozenten arbeiten mit, es ist tatsächlich der Werkstattgedanken, der im Mittelpunkt steht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur