Kultur

„Wir freuen uns auf diese Herausforderung“

27.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hans-Peter Bader, der Gesamtleiter der Nürtinger Opernfestspiele „Opern-Air“, gibt einen Einblick in die Vorbereitungen des kommenden Opernspektakels

Opernfestspiel-Leiter Hans-Peter Bader Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN (vh). Die zehnten Nürtinger Opernfestspiele „Opern-Air“ beginnen in wenigen Wochen. Veranstalter ist wie in den Vorjahren das Nürtinger Konzertensemble (NKE). Hans-Peter-Bader, der seit jeher die Gesamtleitung der Opernfestspiele innehat, gibt im Interview interessante Einblicke in das zu erwartende Opernspektakel. Die Fragen stellten Volker Haußmann und Andreas Warausch.

Herr Bader, was dürfen die Zuschauer beim diesjährigen Opern-Air erwarten?

Ich gehe davon aus, dass die Zuschauer ein ähnlich erlebnisreiches Opern-Spektakulum erleben, wie man es von den Opernfestspielen in Nürtingen seit Jahren gewohnt ist.

Zur Aufführung kommen „Cavalleria rusticana“ von Pietro Mascagni und „Der Bajazzo“ von Ruggero Leoncavallo. Zwei Opern an einem Abend, ist das nicht ungewöhnlich? Wird das nicht zu lang?

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Weite Horizonte, lebendiges Licht

„Fluchten“: Die Künstlerin Heidi Hahn zeigt ihre Bilder im Bürgersaal des Nürtinger Rathauses

NÜRTINGEN. Insgesamt 22 großformatige Bilder der Aalener Künstlerin Heidi Hahn sind unter dem Titel „Fluchten“ zur Zeit im Bürgersaal des Rathauses zu sehen. Wenn der Betrachter…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten