Anzeige

Kultur

Wiener Geschichten

23.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Bernhard Moosbauer, noch bestens bekannt von seinem musikalisch-literarischen Abend mit den „Abenteuern des braven Soldaten Schwejk“ und den barocken Schlachtenmusiken, entführt das Publikum in der Buchhandlung Im Roten Haus am Donnerstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr in die Donaumetropole Wien, deren Namen für Kunst und Geschichte im Überfluss steht. Auf dem Felde der Musik denkt man bei Wien an Komponisten wie Mozart, Strauß, Schubert und Beethoven, die für höchstes künstlerisches Niveau stehen. Wien ist freilich auch ein Zentrum der Malerei, Architektur und Literatur. So werden an diesem Abend exquisite „Wiener G’schicht’n“ und schwungvolle, mitreißende Musik präsentiert. Karten zu 10 Euro gibt es in der Buchhandlung Im Roten Haus, Telefon (0 70 22) 50 31 20.

Kultur

Rosemie mit „sonst nix . . .“

Am Freitag, 26. Januar, 20 Uhr, ist in der Neckartenzlinger Melchior-Festhalle auf der Kleinkunstbühne des Kulturrings Rosemie mit ihrem Programm „sonst nix . . .“ zu sehen. Sie ist die Hauptpreisträgerin des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2015. Rosemie ist Clownin, Komikerin oder…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten