Anzeige

Kultur

Weibliche Figuren als Lieblingssujets

19.07.2010, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Christa Maier und Herma Fischer stellen bis 17. September im Wolfschlüger Rathaus Tonplastiken und Acrylmalerei aus

WOLFSCHLUGEN. „Malerei und Skulpturen“ ist eine Ausstellung überschrieben, die seit Sonntagvormittag im Rathaus der Gemeinde Wolfschlugen zu sehen ist. Bürgermeister Matthias Ruckh begrüßte die rund einhundert Vernissage-Gäste. Die Einführung in die Arbeit der Nürtinger Künstlerinnen Herma Fischer und Christa Maier hielt die Leiterin des Nürtinger Kulturamtes, Susanne Ackermann. Für den musikalischen Rahmen sorgte das Saxophon-Quartett „Blankinos“.

Hoch erfreut zeigte sich Wolfschlugens neuer Bürgermeister Matthias Ruckh nicht nur darüber, dass er am Sonntag zum ersten mal Gelegenheit hatte, im Wolfschlugener Rathaus eine Kunstausstellung zu eröffnen, sondern vor allem über das enorme Interesse, auf das die Einladung zu dieser Ausstellungseröffnung gestoßen war. Ruckh bezeichnete die Ausstellungsreihe in seiner neuen Wirkungsstätte als „liebgewordene Tradition.“ Mit Herma Fischer und Christa Maier habe man gleich zwei Künstlerinnen zur Ausstellung ihrer Arbeiten gewinnen können, die sich, Malerin die eine (Herma Fischer) und die andere (Christa Maier) als Keramikerin, auch noch „wunderbar ergänzen“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Kultur

Musik-Comedy mit der Kehrwoch Mafia

Die Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albvereins Neckartailfingen veranstaltet am Wochenende 20./21. Oktober ihre 31. Kirbe in der Kelter in Neckartailfingen. Den Kleinkunstabend am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, bestreitet die Kehrwoch Mafia (Bild) mit schwäbischer Musik-Comedy. Die beiden…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten