Anzeige

Kultur

Vortrag Literatur-Archiv

12.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Für Dienstag, 15. November, 20 Uhr, hat die Buchhandlung Zimmermann Dr. Jan Bürger zu einem Vortrag über das Deutsche Literatur-Archiv in Marbach eingeladen. Bürger ist der Leiter des neu eingerichteten Siegfried-Unseld-Archivs und spricht in einem umfassenden Vortrag über „Schiller, Cotta, Suhrkamp“. Am Beispiel von Schillers Werken und am Beispiel des Cotta- und Suhrkamp-Archivs als zentralen Kristallisationskernen des Marbacher Archivs wird der Referent eine der bedeutendsten Literaturinstitutionen weltweit vorstellen, die in ihren Sammlungen kostbarste Quellen der Literatur- und Geistesgeschichte bewahrt. In Bildern wird er exzeptionelle Stücke zeigen. Eine Brücke vom Gründungsjahr des Marbacher Archivs wird zum legendären Cotta-Archiv und zur Exilliteratur führen und von dort in logischer Folge zu Peter Suhrkamp und Siegfried Unseld und zu den jüngsten Kafka-Erwerbungen.

Dem im Vortrag entwickelten imaginären Besuch in Marbach soll im Frühjahr ein realer Besuch folgen, zu dem Dr. Bürger in die Katakomben des Marbacher Archivs einlädt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Kultur