Kultur

Vortrag im Museum

09.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDENBUCH (pm). Der Kunsthistoriker Prof. Dr. Michael Schwarz ist am Sonntag, 13. März, zu Gast im Museum Ritter. Er spricht ab 15.30 Uhr über die Entwicklung der Lichtkunst ab 1960 und nimmt Bezug auf Werke der aktuellen Ausstellungen „Lunapark 2000“ und „Christian Megert. Ohne Anfang und Ende“. Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei bis auf den Museumseintritt.

Kultur

Beschwingt von Wien nach New York

Das Johann-Strauss-Festival-Orchester bescherte dem Nürtinger Publikum einen heiter-unterhaltsamen Jahresauftakt

NÜRTINGEN. Es ist eine schöne Tradition, das neue Jahr in Nürtingen mit einem festlichen Konzert zu beginnen. So durfte Oberbürgermeister Otmar Heirich am…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten