Kultur

Vor der Himmelstür

23.11.2015, Von Jasmin Grandy — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zu ihrem 20-jährigen Bestehen präsentiert die Theatergalerie „Alles Gute kommt von oben“

Wer darf in den Himmel? Das wird in der Neckartailfinger Theatergalerie im Rahmen einer Game-Show entschieden. jsg

NECKARTAILFINGEN. Man merkt es gleich: Die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Auf den Tischen der Theatergalerie in Neckartailfingen liegen silberne Sterne, kleine Christbaumkugeln und auf der Menükarte stehen Wintersalat, Roulade mit Rotkohl und Zimtparfait.

Wie jedes Jahr vor Weihnachten lädt die Theatergalerie wieder an 13 Terminen bis zum 20. Dezember zu ihrem Weihnachtsstück „Alles Gute kommt von oben“ ein. Begleitet von einem Vier-Gänge-Menü erfährt das Publikum die Schicksale der vier Hauptpersonen, die allesamt an Heiligabend unfreiwillig und durch teilweise eigenes Verschulden zu Tode kamen und sich nun in einer Gameshow beweisen müssen, um ins Himmelreich zu kommen.

Tragisch und zugleich urkomisch lernt man ihre Schicksale kennen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Einmal vor der Himmelstür angekommen, prallen die verschiedenen Charaktere aufeinander, und der Wettbewerb um einen Himmelsplatz beginnt.

Ein Blick ins Buch des Schicksals: tragisch und urkomisch

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Wie die selbstgewählte Familie scheitert

„Richtfest“ – Das Landestheater Tübingen stellt die Frage nach der individuellen Investition für ein kollektives Glück

NÜRTINGEN. „Wir segeln aufs offene Meer“ – was passiert, wenn eine soziologisch äußerst bunte Gruppe von Menschen beschließt, gemeinsam ein Haus zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten