Anzeige

Kultur

Von Silcher zu AC/DC – „Stumpfes“ machens möglich

06.02.2012, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle begeisterten in der Nürtinger Stadthalle

NÜRTINGEN. 20 Jahre Zieh und Zupf Kapelle – irgendwie vergangen wie im Flug. Als Benny, Flex, Manne und Selle am Samstag- abend im Rahmen ihrer Jubiläums-Tour auch in der Nürtinger Stadthalle K3N einen längeren Halt einlegten, war ihnen keine Spur von Müdigkeit anzumerken. Im Gegenteil, bei fast ausverkaufter Halle hielten sie einige hundert menschliche Zwerchfelle zwei Stunden lang auf hochfrequenter Vibration.

Als das Quartett 1997 zum ersten mal in Nürtingen aufkreuzte, war den vier Schwaben von der Ostalb bereits ein gewisser Ruf vorausgeeilt. Nürtingen hatte bereits mehrere TV-Anschlüsse, und der Süd-Sender brachte regelmäßig eine Sendung auf die Mattscheibe, in der sich ein typischer Dorfschultes und sein Amtsbote gegenseitig auszustechen versuchten. In den Pausen verkürzte den Zuschauern die Hausband der Mäulesmühle die Wartezeit – und der unverwechselbare blonde Haarschopf des für den Rhythmus zuständigen Bearbeiters eines Waschbretts mit Zusatzaufbauten prägte sich ein.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur