Anzeige

Kultur

Von Höhen und Tiefen

12.09.2018, Von Carolin Schäfer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Christuskirche in Zizishausen erklangen „Zwischentöne“

Frieder Sigloch (links) und Sebastian Aisslinger erzählten persönliche Geschichten. cas

NT-ZIZISHAUSEN. Lässig, schlicht, aber stimmungsvoll und melancholisch war das Unplugged-Konzert „Zwischentöne“ in der Christuskirche in Zizishausen am vergangenen Freitagabend. „Zwischentöne – ich stell mir vor, dass vorher was ist und nachher was kommt“, so Pfarrer Karlheinz Graf bei seiner Begrüßung. Es war ein Konzert zwischen Schulferienende und Schulbeginn. Ein Konzert für Jung und Alt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Kultur

Musik-Comedy mit der Kehrwoch Mafia

Die Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albvereins Neckartailfingen veranstaltet am Wochenende 20./21. Oktober ihre 31. Kirbe in der Kelter in Neckartailfingen. Den Kleinkunstabend am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, bestreitet die Kehrwoch Mafia (Bild) mit schwäbischer Musik-Comedy. Die beiden…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten