Anzeige

Kultur

Von existenzieller Malerei und leidenschaftlicher Liebe

02.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreissparkasse präsentiert ihr Kulturprogramm für das neue Jahr: Kunstausstellungen und Konzerte

(pm) Acht Konzertabende mit „Jungen Interpreten“, vier Ausstellungen unter dem Thema „Kunst im deutschen Südwesten“ sowie die 26. Auflage des Kunstwettbewerbs bilden den Kern des Kulturprogramms, das die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen für 2010 aufgelegt hat. Die Jahresübersicht ist in allen Filialen der Kreissparkasse erhältlich.

Die Galerie der Kreissparkasse in Esslingen, „Am Kronenhof“, zeigt noch bis 29. Januar die groß angelegte Werkübersicht „Existenzielle Malerei“ von Walter Stöhrer – aus der Sammlung der Stöhrer-Stiftung.

Noch bis zum 22. Januar sind 49 farbige Druckgrafiken des Altmeisters Fritz Ruoff aus Nürtingen in der Galerie der Kreissparkasse in Echterdingen zu sehen, beginnend mit frühen Holz- und Linolschnitten, ergänzt vor allem um seine Serigrafien. Den Reigen neuer Ausstellungen eröffnet am 3. Mai der Stahlbildhauer Robert Schad. Die Kreissparkasse zeigt in ihrer Galerie in Esslingen, „Am Kronenhof“, bis zum 2. Juli kleinformatige Arbeiten dieses außergewöhnlichen Künstlers.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Kultur