Anzeige

Kultur

Von Classic-Folk bis Classic-Pop

01.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Von Classic-Folk bis Classic-Pop

In der Kreuzkirche Nürtingen erklingt am Samstag, 4. Oktober, Musik zwischen Klassik und Pop, dargeboten von der Gruppe NewClassics. Die Kompositionen stammen aus der Feder Michael Kochs, der in Trossingen bei Professor Bolz im Hauptfach Trompete studierte und seit vielen Jahren als Musiklehrer an der Musikschule Pfullingen arbeitet. Für Projekte versammelt Michael Koch junge Musiker um sich, von denen die meisten Preisträger beim Wettbewerb Jugend musiziert sind, um gemeinsam Konzerte einzustudieren. Die Besonderheit der Musik ist, dass ohne Scheu die unterschiedlichsten Instrumente kombiniert sind – so spielen Trompete, Oboe, Geige, Blockflöte, Klavier, Marimbaphon und Schlagzeug in den verschiedensten Variationen gleichberechtigt zusammen. Zitate von Bach weisen auf die Barockzeit hin, während die Rhythmen des Schlagzeugs aus der Popmusik kommen und im folkloristischen Teil deutsche und israelische Volkslieder verarbeitet werden. Den Zuhörer erwartet eine abwechslungsreiche Stunde Crossover zwischen verschiedenen Musikstilen, musiziert von jungen Künstlern, denen man die Freude am Musizieren anhört. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Kultur