Anzeige

Kultur

Von Barock bis Klassik

12.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kleine Reihe des Kulturrings beginnt am Sonntag, 23. September, 17 Uhr, im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle mit dem Konzert „Aufbruch – Musik an der Schwelle zu Barock und Klassik“. Daniela Schüler (Barockflöten) und Jörg-Hannes Hahn (Cembalo) wollen die Wandlung der Barockmusik von ihren Anfängen in der Mitte des 16. Jahrhunderts bis zu ihrem Weg in die frühe Klassik eines Carl Philipp Emanuel Bach im späten 18. Jahrhundert miterleben lassen. Neben ihrer Lehrtätigkeit an der Musikschule Neckartailfingen unterhält Daniela Schüler eine umfangreiche Konzerttätigkeit. Sie ist Mitglied in namhaften Orchestern, unter anderem im Orchester der Württembergischen Staatstheater Stuttgart, der Ludwigsburger Schlossfestspiele und dem Festival de la Musique Sacrée de Nice. Jörg-Hannes Hahn ist Leiter von Bachchor und Bachorchester Stuttgart, seit 2007 Professor an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Karten im Vorverkauf gibt es bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65. pm

Anzeige

Kultur