Kultur

Von adventlicher Erwartung und festlichem Jubel

09.12.2014, Von Thilo Adam — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Frauenchor melo’diva stimmte in der Oberensinger Kirche musikalisch auf das Weihnachtsfest ein

Der Chor melo’diva sang in der Oberensinger Kirche. Foto: tad

NT-OBERENSINGEN. Die kleine evangelische Kirche in Oberensingen war am Samstag ein stimmiger und akustisch angenehmer Schauplatz für das musikalische Adventskonzentrat, mit dem das Frauenvokalensemble melo’diva am gestrigen Sonntag auch St. Laurentius zum Klingen brachte. Seit 2008 erarbeiten die knapp 20 Laiensängerinnen an der Unterensinger Musikschule unter der Leitung von Susanne Dünnebier regelmäßig anspruchsvolle Chorliteratur. Im Mittelpunkt ihres Adventskonzertes stand nun dieses Jahr Benjamin Brittens „A Ceremony of Carols“.

Den elfteiligen Weihnachtsliederzyklus für hohe Stimmen schrieb Britten 1942 während seiner Atlantikquerung an Bord eines schwedischen Handelsschiffes. Bei einem letzten Halt vor der Überfahrt erwarb der Komponist eine Ausgabe der „English Galaxy of Shorter Poems“. Fünf der mittelenglischen Gedichte in der Endfassung der „Ceremony of Carols“ stammen aus dieser Anthologie. Darum herum bildet die gregorianische Antiphon „Hodie Christus natus est“ als Ein- und Auszugsmusik den Rahmen für die Gedichtvertonungen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur