Kultur

Vom Wunsch, ein richtiger Junge zu sein

15.06.2015, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Naturtheater Grötzingen zeigt Kinderbuchklassiker „Pinocchio“ im zeitgemäßen Gewand

Pinocchios größter Wunsch ging in Erfüllung: Er ist ein richtiger Junge geworden. Foto: zog

AICHTAL-GRÖTZINGEN. Ein echtes Lausbubenstück läuft in diesem Jahr im Naturtheater Grötzingen. Collodis „Pinocchio“ erlebt im aktuellen Kinderstück der Bühne am Galgenberg wahrlich märchenhafte Abenteuer. Er bekommt es mit gewieften Gaunern zu tun, der verschlagenen Malissima und dem zauberhaften Fräulein Felicitas. Eine Geschichte mit vielen bunten Bildern – und Happy End –, die gestern beim Premierenpublikum gut ankam.

Ein verwunschenes Stück Holz ist Ausgangspunkt für die abwechslungsreiche Geschichte, die der Italiener Carlo Collodi 1881 ersonnen hat. Aus dem Holz schafft Marionetten-Macher Geppetto den kleinen, sprechenden Holzkasper Pinocchio, den er an Sohnes Statt aufnimmt und ihn sogar zur Schule schicken will. Doch für den Buben ist das Leben viel zu aufregend, als dass er in der Schule hocken und lernen will. Stattdessen gerät der Holzkasper von einem Abenteuer ins nächste und entdeckt dabei, dass es nicht alle so gut mit ihm meinen wie sein Papa Geppetto.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Cléber Alves spielt im Schlosskeller

Am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr macht der brasilianische Saxophonist Cléber Alves im Zuge seiner Tournee durch Deutschland und die Schweiz auch im Theater im Schlosskeller Halt. Alves präsentiert einen Querschnitt der besten Musik aus Brasilien, der verschiedene musikalische Perspektiven…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten